Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Webseiten/HTML

Was ist ein Webspace?





Frage

Ich hab mich in einem Webspace angemeldet und dachte, dass ich da eine homepage erstellen kann. Aber ich weiß nicht wie!! geht das überhaupt? und was ist ein Webspace? Danke im vorraus!!

Antwort 1 von der-bettler

webspace = raum im web


also ein platz wo man seine website ablegen kann
und um deine weiteren fragen beantworten zu können sollte man vielleicht wissen wo du dich angemeldet hast


mfg der-bettler

Antwort 2 von KurtCo

bei cybtonDOTcom

Antwort 3 von der-bettler

jup sieht doch gut aus

was genau möchtest du denn nun aber wissen ?
hast du deine website eigentlich schon fertig ?


mfg der-bettler

Antwort 4 von KurtCo

nein, meine website ist noch nicht fertig. muss ich mich dazu irgendwo ander anmelden, oder kann ich das dort auch machen?

Antwort 5 von der-bettler

Zitat:
nein, meine website ist noch nicht fertig. muss ich mich dazu irgendwo ander anmelden, oder kann ich das dort auch machen?


vielleicht steh ich auf dem schlauch ?
aber wozu willst du dich irgendwo anmelden ? um was zu machen ?


programmiere doch erstmal deine website fertig.
dann suchst du dir webspace ( bzw das hast du ja schon) und lädst sie dort hoch
dann noch eine url besorgen ( also zb www.kurtco.de) und die leitest du auf deinen webspace weiter.

inwie weit hast du dich denn schon mit website programmierung beschäftigst?
welche sprachen kennst du ?
oder welche programme nutzt du dafür ?


mfg der-bettler

Antwort 6 von rfb

Lass dich nicht irre leiten, Internetseiten werden nicht "programmiert" sondern geschrieben (oder programmiert irgendwer ein Buch?).

Dazu musst du die Auszeichnungssprache HTML kennen und in einem einfachen Texteditor deine Inhalte damit auszeichnen. Die sinnvolle Reihenfolge ist demnach:
  • einen Inhalt schreiben
  • mit HTML auszeichnen (in der Art:
    <h1>dies ist die Überschrift</h1>, <p>dies ein Absatz<*p>, <table>dies eine Tabelle</table>, <ol>dies eine Liste</ol>, <a>dies ein Link</a> 
    usw. - das schaffen Grundschulkinder!)
  • ein paar meta-Daten für den Browser und andere verarbeitende Programme oben anfügen (verwendete Sprache, Zeichensatz, Angaben, wie layoutet werden soll=CSS)
  • den so kommentierten Text als Textdatei mit Endung HTML abspeichern.
  • fertig

    HTML-Erstellungsprogramme sind - insbesondere für Anfänger - eher kontraproduktiv.

    HTML zum Nachschlagen: SelfHTML

  • Antwort 7 von greg68

    Hallo,

    wenn Du Webspace bei besagtem Anbieter hast dann brauchst Du ein FTP Programm um die Seiten hochzuladen und zu veröffentlichen. Du benötigst Zugangsdaten, User-Name, Passwort etc. FTP-Programme gibts kostenlos im Internet, z.B. wiseFTP Die Startseite muss index heißen, z.B. index.htm wenn es eine reine HTML-Seite ist oder (was ich nicht glaube) index.php wenn Du schon mit PHP programmieren kannst.
    Du musst natürlich erst einmal herausfinden ob Du bei besagtem Anbieter Webspace und wieviel hast.

    Gruss

    Gregor

    Antwort 8 von rfb

    Zitat:
    die Startseite muss index heißen, z.B. index.htm wenn es eine reine HTML-Seite ist oder (was ich nicht glaube) index.php wenn Du schon mit PHP programmieren kannst.

    wobei dies eine Servereinstellung ist, die durchaus änderbar ist - soweit zu "muss".
    PHP ist - dies nur zur Erklärung - in der Tat eine Programmiersprache (im Gegensatz zu HTML), die auf dem Server abläuft und zB dazu genutzt wird um die HTML-Seite aus einzelnen Text-Bausteinen (zB. Navigation, Logo, Fusszeile, Inhalt) zusammenzusetzen, wenn sich bei umfangreichen Projekten diese Teile auf jeder Seite wiederholen. Grundlage der Seiten bleibt aber HTML. Nach dem Zusammenbau unterscheidet sich eine solche PHP-Seite nicht von einer "von Hand geschriebenen" HTML-Datei.

    Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


    Ähnliche Themen:


    Suche in allen vorhandenen Beiträgen: