Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Textverarbeitung

Fehler 1911 bei Word





Frage

Liebe Leute! Wenn ich Wort öffne, erhalte ich immer die Fehlermeldung 1911, "kann Typenbibliothek nicht registreieren." Ich geh dann immer auf "ignorieren" und das Dokument öffnet problemlos. Die ständige "Ignoriererei" nervt gewaltig; was kann ich nur dagegen tun?! Bitte helft mir!

Antwort 1 von b1n4ry0utl4w

Hallo,
schau mal hier

MfG
b1n4ry0utl4w

PS: ein paar Angaben zu Betriebssystem und Officeversion wären hilfreich

Antwort 2 von siegfriedmeier

Lieber Anonymus!

Ich habe office XP, Word 2002, Windows xp.

Danke!

Antwort 3 von b1n4ry0utl4w

Hallo,
schon meinen Link verfolgt und durchgeführt?
Zitat:
kann Typenbibliothek nicht registreieren

Was steht dahinter? Um welche Typenbibliothek (dll) handelt es sich?

MfG
b1n4ry0utl4w

Antwort 4 von siegfriedmeier

Habe mir den Link angesehen, komme aber nicht weiter. Die genaue Fehlermeldung ist C:/Windows/System32/MSCOMCTL.OXC.

Die Seite von Microsoft wird nicht vollständig angezeigt; es ist zum Verzweifeln.

Antwort 5 von b1n4ry0utl4w

Zitat:
Die Seite von Microsoft wird nicht vollständig angezeigt; es ist zum Verzweifeln

Wird nur im IEX ordentlich angezeigt. Brauchst du aber nicht weiter zu verfolgen, da deine Fehlermeldung nicht dabei ist.

Nächster Versuch:
a) Word starten
b) Alt +F11 drücken
c) Extras-> Verweise
d) Eintrag
Microsoft Windows Common Controls ...
suchen
e) wenn hier ein Häkchen drin ist, dann dieses rausnehmen
f) OK
g) Visual Basic Editor und Word beenden und nochmal probieren

MfG
b1n4ry0utl4w

Antwort 6 von siegfriedmeier

Lieber Anonymus,

bei Mcs commom control ist kein Häkchen. Ich bin gescheitert.---

Antwort 7 von b1n4ry0utl4w

Hallo,
suche mal unter
C:\Dokumente und Einstellungen\dein Benutzername\Anwendungsdaten\Microsoft\Vorlagen
(ist ein versteckter Ordner) nach der Datei
normal.dot
. Diese Umbenennen in
normal.dot.bak
(Word muss dazu beendet sein) und danach Word nochmal starten.
Alternativ kannst du ja bei den Verweisen (vorheriger Tipp) alle mal durchschauen, ob irgendeine andere dabei ist die als Pfad
C:/Windows/System32/MSCOMCTL.OCX
hat und diese dann entfernen.

MfG
b1n4ry0utl4w

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: