Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Audio/mp3/Video

cda-Format in virtuelles Laufwerk bringen





Frage

Hallo zusammen Ein Kollege von mir hat mir eine CD gebrannt mit meinen Lieblingssongs von meinen CD´s. Die CD die er gebrannt hat haben cda files! Ich möchte die CD nun in ein virtuelles Laufwerk ("verschieben") Dazu muss ich aber in Iso-Abbild der CD haben. Mit Nero konnte ich nur ein nrg abbild erstellen, das kann ich aber für mein Programm (Virtual Drive 7) nicht gebrauchen. Es muss ein ISo 9660 Format vorliegen. Deepburner und Burn at Once erkennen die cda files überhaupt nicht. Weiss jemand eine Lösung? Gruss vom Franz

Antwort 1 von sutadur

Ich bin nicht sicher, aber u.U. reicht es aus, die NRG-Datein einfach in ISO umzubenennen. Wenn nicht, probier mal den ISORecorder, um ein Image zu erstellen.
Aber unabhängig davon würde ich stattdessen die CD-Titel in z.B. MP3 konvertieren, um diese anschließend am PC zu hören. So verbrauchst Du wesentlich weniger Speicherplatz.

Antwort 2 von optimfish

Hallo sutadur

Vielen Dank für deine Tipps! Aber das mit dem umbenennen geht nicht und das Iso-Recorder-Programm kann ich nicht starten! Ich finde nach dem installieren keine Startbare Datei!

Aber, wie könnte ich den Inhalt der CD in mp3 konvertieren? Geht das auch mit Nero?

Viele Grüsse vo
Franz

Antwort 3 von optimfish

Hallo Sutadur

Da bin ich nochmals! Bin ich doch dumm! Deine Idee, die CD-Dateien in mp3 umzuwandeln ist doch das beste, was ich machen kann!

In einem anderen Forum wurde für das Umwandeln dieses Programm vorgeschlagen! Es ist sensationell! Heisst CDex!


http://praxis.thgweb.de/2005/09/19/windows_tuning_mit_kostenloser_open_source_software/page17.html

Also nochmals vielen Dank für die Tipps!

Tschüssss

Franz

Antwort 4 von sutadur

Zitat:
Ich finde nach dem installieren keine Startbare Datei!

Die gibt es auch nicht. Stattdessen erscheint ein neuer Menüpunkt im Kontextmenü des CD/DVD-Laufwerkes.
Zitat:
In einem anderen Forum wurde für das Umwandeln dieses Programm vorgeschlagen!

Dafür hättest Du nicht den Umweg über andere Foren gehen müssen, auch hier wird bei entsprechenden Fragen meist CDex vorgeschlagen.

Antwort 5 von optimfish

Danke nochmals, sutatur

Du hast Recht in allem! Allerdings habe ich cdex über den ersten Eintrag bei Google gefunden, war also auch kein Umweg :-)))

Und das mit dem Rechtsklick habe ich herausgefunden, als ich die howto vom Programm las, heute morgen! Hmm, es war wohl zu spät, gestern!

Ciao

Franz

Antwort 6 von optimfish

Ich arbeite jetzt mit dem "Media Monkey", der ist fantastisch und holt meine CD´ s wunderbar im MP3 Format auf die HD

Grusss
Franz

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: