Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Audio/mp3/Video

Welche CD Rohlinge zum Brennen für Musik-Audio-CD?





Frage

Hallo an alle, war heute bei Media-Markt und wollte gute Rohlinge zum Brennen für Musik, da sagte mir der Verkäufer das ich spezielle Audio CD-R nehmen solle, da die in allen Audio-Geräten laufen und auch die Qualität besser wäre. STIMMT DAS?? Mir ist es der Preis wert, denn ich bin ein echter Musik-Freak. Denn eigentlich wollte ich VERBATIM DataLife und zwar die neuen die mit allen Eigenschaften (kann das nicht alls aufführen jetzt) versehen sind. Also echt gute Qualität. Da stand jedoch nix von Audio drauf. Also hab ich TDK CD-R Audio genommen. (wie vom Verkäufer empfohlen). Brauch dringend noch welche und zwar gute SCRATCH RESISTENT usw. also wirklich das BESTE. Kann ich nicht die VERBATIM verwenden. Müssen es spezielle AUDIO ausgezeichnete CDs sein? Preis spielt keine Rolle! Für Hilfe, bzw. Antworten und Tipps danke ich jetzt schon. Gruß Dagmar [*][quote][sup][i]Admininfo: bitte vermeide Mehrfachanfragen in verschiedenen, bzw. gleichen Gruppen. Siehe [url=https://supportnet.de/groupfaqs/3][u]FAQ2.[/u][/url][/i][/sup][/quote]

Antwort 1 von Tuesday

Antwort 2 von sutadur

Ehe Du das Geld ausgibst, solltest Du mal ein paar billige Rohlinge ausprobieren. Damit erreichst Du in aller Regel das gleiche. Spezielle Audio-Rohlinge sind u.U. nötig zur Verwendung in CD-Recordern, die mit "normalen" Rohlingen nicht zurechtkommen. Diese Geräte werden aber immer seltener.

Antwort 3 von Peregrin

Sony 50er Spindel 11 EUR beim Blödmarkt.
Nehme ich fast ausschließlich für meine MP3´s.
Null problemo - weder im Auto noch bei meinen diversen DVD Playern ...

@ Tuesday
Prima Tipp.
100er Spindel DVD-R von Verbatim für 35 EUR - das ist ja der Hammer!!

Antwort 4 von jofischi

hallo,
ist schon erwähnt: spezielle AudioCD-R sind für CD-Rekorder gedacht gewesen. Nicht empfehlenswert: Aldi-Rohlinge. Bei mir löste sich die Beschichtung schon nach wenigen Wochen.
Empfehlung: imation CD-R gibts bei Toom im Baumarkt. Test von mir: eine bespielte CD lag über mehrere Monate im Freien, Südseite, hat Sommer und Winter draußen verbracht, anschließend in der Spülmaschine bei 55 Grad gereinigt . War immer noch abspielbar.
Aber gerade bei den Billigteilen muss nicht immer das selbe Fabrikat unter demselben Namen verkauft werden. Mitunter finden sich unterschiedliche Fabrikate in einer Packung. irgendwie kannst du mit Nero überprüfen, wer wirklich hinter dem Fabrikat steckt.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: