Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Mainboard/CPU/RAM

Motherboard / CPU oder was auch immer defekt??





Frage

Hallo leutz, habe folgendes Problem, mein Rechner ist während des Betriebes(war nur acrobat am laufen) einfach abgeschmiert ohne Fehlermeldung etc. einfach "nur" ausgegangen... Naja jedenfalls, wollte ich neubooten aber nix ging mehr [list]-->Black screen, kein piepen, nicht einmal die led's am Keyboard haben geleuchtet...kein Anzeichen auf irgendwas. [/list] Meine Versuche: [list] -Habe einzeln die Komponenten abgehängt, -2 RAM Bausteine raus einen wieder rein.... -Graka raus, immer noch kein ton vom Board -CPU war auch nicht besonders heiß, keine Spuren von Überhitzung,etc -Netzteil i.o -Bios battery raus (30min) wieder rein.... [/list] Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...denke das Board dürfte hinübersein, wollte aber gerne nochmal eure Meinung hören bevor ich mir ein neues Board/CPU/etc anlege. Hier noch die Daten: -AMD Athlon 64 3200+ (Sockel 939) -2x 512 RAM DDR -Gforce 6800 GT (pci-e) -Asus Board A8V-SLI MFG Albert, danke im vorraus

Antwort 1 von cyberghost.

Hi albert,

Zitat:
...nicht einmal die led's am Keyboard haben geleuchtet...kein Anzeichen auf irgendwas.


was ist mit dem Nezteil?

cg.

Antwort 2 von cyberghost.

Netzteil natürlich!

Antwort 3 von Albert200007

Hallo nochmal,
hab ganz vergessen zu erwähnen, das die Kühler alle laufen, die LED an der Graka leuchtet auch, paar andere LEDs ebenfalls...also dürfte das Netzteil doch in Ordnung sein oder irre ich mich da?

MFG

Antwort 4 von cyberghost.

Hi Albert,

das klingt schonmal anders als
Zitat:
kein piepen, nicht einmal die led's am Keyboard haben geleuchtet...kein Anzeichen auf irgendwas.

Netzteile haben auf verschiedenen Leitungen verschiedene Spannungen. Es reicht wenn nur eine Schiene nicht mehr funktioniert das der PC evtl. nicht mehr hochfährt. natürlich kann auch das Board defekt sein. Da ein Tausch von diversen Komponenten (MB, CPU, NT usw.) oft teuer wird solltest du abwägen ob ein Werkstattbesuch nicht am Ende billliger kommt.

cg.

Antwort 5 von Albert200007

Danke für die Information cyberghost, werde morgen gleich mal bei nem Techniker vorbeischaun...

Antwort 6 von Albert200007

so hab den Rechner nun zum Techniker gebracht...
der hat dann das Netzteil gemessen und meinte die +-5 V - Schiene sei hinüber...
Darauf hin hab ich mir ein neues Netzteil angelegt und natürlich auch sofort eingebaut...
Leider hab ich das Problem immernoch, keine Änderung wie am Anfang...

kann es sein, dass das Netzteil nun mein Board zerschossen hat?

Antwort 7 von cyberghost.

Hi Albert,

eigentlich sollte der Werkstattbesuch so aussehen, dass der Techniker nur die Teile wechselt welche defekt sind. In deinem Fall kann es nun auch sein, dass dein altes NT garnicht defekt war.....

Zu deiner Frage: leider ist es so, dass ein Defekt (Kurzschluß) im Netzteil durchaus das Mutterbord mit in Mitleidenschaft ziehen kann. Ich an deiner Stelle würde den Techniker mit dem Ergebnis konfrontieren und um weitere Hilfe bitten. Ausgewechselte defekte Teile immer mitgeben lassen!

gruss cg.