Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

festplatte wird nicht erkannt





Frage

hab mir ein neues notebook zugelegt und möchte windows xp darauf installieren, jedoch wird die festplatte nicht erkannt. was kann ich tun?

Antwort 1 von PcDock

Hi.

1.Als erstes dein Problem richtig beschreiben.

2. Wenn wird die Platte nicht erkannt ?.

a. Im Bios .?

b: bei der Xp- installation.?

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 2 von karman

Hallo ich hab folgendes Problem. Ich möchte auf meinem neuen Notebook XP installieren. Beim Hersteller stand schon etwas davon, dass er empfiehlt es ausschließlich mit vista zu betreiben. Nachdem das Notebook einige files geladen hat und die eigentliche Instalation beginnen könnte sagt es folgendes:" Setup did not find any hard disk drives installed in your computer". Die Festplatte wird im BIOS erkannt. Ich hab gehört dass man vom Mainboard-Hersteller entsprechende Treiber bekommt. Das Mainboard ist von Elite Group.
Meine Fragen:
wie find ich auf der elite group seite den richtigen treiber und wie binde ich diesen bei der Instalation richtig ein?
Hab gehört dass man den einfach von cd laden kann....

Antwort 3 von Pentomino

Heißt das, du hast bis jetzt noch Vista auf dem notebook und das war vorinstalliert ?

Antwort 4 von xmax

emm, ein notebook oder ein pc?
mache besseren angaben!

Antwort 5 von Supermax

Das XP-Setup wird vermutlich mit dem eingebauten SATA-Controller nichts anfangen können; zwar gibt es hier die Möglichkeit, einen Treiber von einer Diskette nachzuladen, aber welcher Laptop hat heutzutage noch ein Diskettenlaufwerk?

Es gibt nun 2 Möglichkeiten; entweder du erstellst dir eine XP-Installations-CD inkl. der passenden Treiber, oder du schaust ins BIOS deines Laptops, ob du den SATA-Controller vielleicht in den "Legacy"- oder "Compatibility"-Modus umschalten kannst. Dann verhält sich der SATA-Controller wie ein "klassischer" IDE-Controller, und Windows XP sollte sich problemlos installieren lassen.

Antwort 6 von karman

Ok...im bios den sata-Controller umstellen geht nicht. Ich möchte mir jetzt eine eine XP-Installations-CD erstellen hab mir auch schon n-lite runtergeladen, nur ich weiß nicht wie ich an den verdammten entsprechenden Treiber kommen soll. Hab versucht bei one.de (da hab ich dass notebook her) das mainboard zu erfragen doch die konnten oder wollten mir nichts genaues sagen. Ich weoß nur soviel: Das Mainboard ist von Elite Group und hat einen Intel Chipsatz. Man sagte mir dass man die genaue Typenbezeichnung beim starten des Notebooks aus einer Zahlenfolge ermitteln kann, doch da kommt nur ein Intel-Bild und dann versucht der schon das system zu laden. Bei der EliteGroup Seite hab ich auch nicht rausefunden welcher Sata Treiber der richtige sein könnte hab da auch nur mainboards von pcs gefunden . Hab jetzt echt alles versucht . Hoffe jemand von euch kann mir sagen wie der richtige treiber rauszufinden ist...oder was ich sonst machen soll ; -)

Antwort 7 von PcDock

Hi,

1. hast du dir mal "Everest" runter geladen und geschaut was es dir für Hardware anzeigt.?

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 8 von karman

Das Notebook hab ich mir ja ohne Betriebssystem bekommen, hab mir schon überlegt vista zu installieren und dann ein das mainboard zu ermitteln...;)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: