Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Fliesenberechnung????





Frage

Mahlzeit, ich hab da n problem, wo ich nicht mehr weiter weiß! Ich hab hier ne Liste vor mir liegen, wo ich Fliesenberechnung durchführen muss! http://www.wk60.net/tabelle.html Ich habe in der linken Berechnung schon die Anzahl ganze Fliesen und Anzahl Fliesen gesamt! Ich weiß nur nicht wie ich den Rest in cm berechnen soll! Hab schon aufzurunden versucht, auch abrunden hat nichts gebracht! Ich verzweifle hier noch! Kann mir da jemand n rat geben??? Wäre schön!

Antwort 1 von Pausenfueller

Moin,

hier ist ein --> Beispiel

Gruß
Pausenfüller

Antwort 2 von Lestat187

Genau die mach ich! xDD

Und bin fast vorm verzweifeln! -.-

Weißt du wie ich die reste ausrechnen soll??? oO

Antwort 3 von Saarbauer

Hallo,

so lösbar, aber ohne die schöne verkleidung

http://www.netupload.de/detail.php?img=b424d3d1d80e32340afedb39554f...

Gruß

Helmut

Antwort 4 von Lestat187

Ok danke!


Hab jetzt noch n paar formeln gefunden! Werd die auch mal ausprobieren!

Danke trotzdem für die Aufmerksamkeit!

Antwort 5 von Pausenfueller

Hallo,

peinlich peinlich, dich auf deine eigene Tabelle zu verweisen. ;-)

Was jetzt nicht unbedingt zu deiner Fragestellung gehört, aber trotzdem beachtet werden sollte:

Die ganz exakte Berechnung des Fliesenbedarfes werden dir die Kunden nicht unbedingt danken, weill die dann vermutlich nicht reichen. Für Verschnitt sind mindestens 5 % zuzuschlagen, bei Fliesen über 30x30 bzw. Diagonalverlegung 10 %. Auch auf eventuelle später notwendige Reparaturen sollte man den Kunden zumindest hinweisen und hier auch nochmal 5-10% vorschlagen. Es wird später nicht mehr möglich sein Ersatzfliesen aus der gleichen Charge zu bekommen und dann sind gewisse Farbabweichungen vorprogrammiert, was in einer geschlossenen Fläche ziemlich auffällt.

Das Ganze ist dann noch auf volle Verkaufseinheiten aufzurunden, ein Punkt, der in deiner Berechnung auch nicht vorkommt.

Gruß
Pausenfüller

Antwort 6 von Saarbauer

Hallo,

was @Pausenfüller schreibt ist richtig, aber es kommt noch hinzu, dass ich persönlich auch nicht unbedingt mit den Fliesen in einer Ecke anfangen würde, da sich dadurch kein symetrisches Fliesenbid im Raum ergibt. Es hängt etwas vom Raum ab, aber in den Räumen wird normalerweise von dem "Mittelpunkt " aus die Fläche aufgeteilt und dadurch ergibt sich, dass man eigentlich alle Fliesen am Rand schneidet.

Die Angaben in % beim Verschnitt ist ein Mittelwert, je kleiner ein Raum ist um so höher ist der Verschnitt anzusetzen und bei großen Räumen ist der Wert ziemlich sicher zu hoch.

Gruß

Helmut

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: