Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

inetverbndung hat hohen ping





Frage

hallo, ich bin mit einem rechner per LAN verbunden, welcher wiederum über einen WLAN Stick, welcher an USB 1.1 angeschlossen ist mit dem router verbunden ist, welcher mit dem inet verbunden ist. Mein Ping schwankt nun zwischen 90 und 200 ms... über tracert hab ich rausgefunden, dass der hohe ping zwischen WLAN-stick und router entsteht. Liegt das an dem USB 1.1 oder hat das noch enen anderen Grund? Wen ich den WLAN Stickj an meinem anderen Rechner(USB 2.0) anschließe, habe ich einen Ping von 70ms(zwischen WLAN und Router ca 1 ms) Mein Problem ist, dass wenn ich den WLAN stick direkt an meinem Rechner anschließe, hab ich kaum eine Verbindung(entfernung) und durch das LAN kabel kann ich den Rechener 2 weiter an die Tür stellen. Liegt das am USB 1.1? Gruß Fabian

Antwort 1 von Jaja

hast du auf dem rechner 2 eine netzwerkbrücke angelegt? (zwischen LAN und WLAN)

Antwort 2 von Schamhorst

nee, ich hab die inetverbindung freigegeben, da man den rechner bei einer netzwerkbrücke erst beim router registriern müsste und so ist nur der eine rechner registriert und der andere nutzt die inetverbindung mit. aba der hohe ping ist auch, wenn ich vom Rechner 2 den router anpinge, das problem liegt somit nicht zwischen rechner1 und rechner 2, sondern zwischen rechner 2 und router
Gruß fabian

Antwort 3 von Jaja

tja dann wirds wohl doch an usb1.1 liegen- allerdings ist es eher eine Frage der Bandbreite, nicht der Latenz.

Aber dann besorg dir mal einen usb 2.0 controller.. ist ja nicht teuer...

Antwort 4 von Schamhorst

und wieviel kostet der ca....?

Antwort 5 von PcDock

Hi,

1. wenn doch die möglichkeit besteht eine Wlan-Karte einzubauen, wieso nicht so eine verwenden.??

2. Wenn ich an die Probleme denke die man mit USB so haben kann.

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 6 von Schamhorst

naja, zur Fritzbox gab es den stick dazu...undich glaube, dass eine Wlan karte mehr als eine usb2.0 karte kostet, korrigiert mich, wenn ich mwas falschen sage.
gruß fabian

Antwort 7 von PcDock

Hi,

1. ja, da liegst Falsch.!!

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 8 von Jaja

hast a gesagt, das du per WLAN nicht soweit kommst.

Bleibt ja nur usb2.0, oder halt toll dicke antenne an die fritz!Box basteln..

hier da hst du 2x usb 2.0 für 3.30 Euro

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: