Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Hat schon mal Einer hier ein Navigationsprogramm aufm Laptop gemacht ?





Frage

Ja hat einer Erfahrung in den Sachen ? Woher das Programm und Was für eins ? Ja meldet euch mal wenn ihr wisst was für eins und was man dafür braucht. Ja wollte es hauptsächlich fürn PC nutzen weil ich am Donnerstag LKW fahren muss und nicht per Karte fahren möchte, weil mit der Karte kann man Abgelenkt sein von der Fahrbahn und das möchte ich nicht. Gruß A3Sportback.

Antwort 1 von 7890

1.
ja, erstens brauchste ne gps antenne


2.
ja, zweitens brauchste eine software


3.
ja, das wird alles teurer wie wenn du dir gleich ein "richtiges" navi kaufst.



mfg

Antwort 2 von Usefull-User

Hallo A3Sportback!

Eine Empfehlung wäre das Microsoft-Autoroute mit GPS-Empfänger zur Navigationkontrolle. Hier der Link:


http://www.microsoft.com/germany/autoroute/default.mspx


Grüßchen.....:-)

Antwort 3 von 7890

1.
kannte ich nicht, naja macht nix ist aber auch nicht zu teuer zumindest preiswerter wie ein "richtiges" navi

Antwort 4 von terror_tubbie

Hi

Da gab es mal einige Versuche mal Software auf dem Markt zu bringen, was aber komplett gescheitert ist. Es gibt noch vereinzelt Software zum navigieren für den Laptop, da musst du mal schauen. Was du aber dazu auf jeden Fall Fall brauchst, ist ein GPS-Empfänger.
Das wurde nicht weiter verfolgt, weil die Navigation mit den Laptop durch dessen Größe keiner gekauft hat. Jetzt wirt ausschließlich nur noch für die kleinen Navis, PDA oder auch fürs Handy entwickelt

Tubbs

Das wäre zum Beispiel eine Software

Antwort 5 von Snoopie

Das Einfachste dürfte sein, im nächten Elektronikmarkt einen einfachen preiswerten Navi zu erstehen. Das wäre dann eine Komplettlösung.

Gruss,
Snoopie

Antwort 6 von Aquarelle

Zitat:
Das wurde nicht weiter verfolgt, weil die Navigation mit den Laptop durch dessen Größe keiner gekauft hat.


Wurde zwar durch Antwort 2 schon widerlegt,
wollte trotzdem noch eine Anmerkung machen:

Eine Software kompatibel für Windows Mobile und XP zu bauen, dürfte doch für den Weltmeister gar nicht der Rede wert sein und ein 12-Zoll-Notebook liegt ganz bequem und gesichert auf jeder Ablage - sogar im Smart.

Antwort 7 von 7890

Zitat:
Wurde zwar durch Antwort 2 schon widerlegt,
wollte trotzdem noch eine Anmerkung machen:


und in antwort3 wohlwollend zur kenntnis genommen ;-)



ich habe das gefühl das seit der antwortzähler aktiv ist es immer weniger intressiert was schon von den vorgängern geschrieben wurde.




mfg

Antwort 8 von A3Sportback

Ja wollte mich erstmals Bedanken für die vielen Informationen hier. Also wollte ja eigentlich nur die Antennne oder die GPS Mouse holen und den Rest Downloaden wenn es geht. Lade ja momentan Map & Guide v.13 runter. weil ein neues Navigationsgerät wollte ich mir nicht holen weil ich ja ab Donnerstag ja mitn LKW nur unterwegs bin. Und aufm Amaturenbrett ist ja eigentlich genügend Platz für mein Laptop.
Achso wollte nochmal fragen ob es ein Ladekabel nur für Laptop und der GPS Mouse zusammen gibt ? Habe ein Samsung R40 falls es einer wissen möchte.

Wie immer Danke im Vorraus.

Gruß A3Sportback.

Antwort 9 von Aquarelle

Also wenn du eine USB-GPS-Maus nimmst, sollte ein Universal-Ladegerät mit Auto-Kit doch reichen. Oder hast du nicht in deinem Lkw sogar 22 Volt?

Antwort 10 von A3Sportback

Ja glaube im LKW sind sogar 24V drin wenn mich nicht alles Täuscht ! Werd ich spätestens am Donnerstag sehn ! Habt ihr ne Software die man Douwnloaden kann ?