Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

neuanfang





Frage

hab seit 3 Jahren nen PC und dachte mal, dass es an der zeit wäre alles vo der Festplatte runterzuschmeißen und windowsXP neu zu installieren. Gedanke: 1. WindowsXP neuinstallieren(damit nur noch Windows auf der Festplate ist) 2. Mit "Eraser"(Datenshredder) den ganzen leeren Platz mehrfach überschreiben um das unnütze Zeug nicht wiederherstellen zu können Problem: Hab WindowsXP neu installiert aber leider sind in Ordnern wie z.B. "Programme" noch die ganzen alten Daten, die ich eigentlich weghaben wollte vorhanden. wäre nett wenn mir jamand sagen könnte, was ich machen muss, damit ich nur noch windowsXP auf der FP hab!!! Hab leider kein Plan von dem Zeug !!Danke schon mal im Vorraus!!!!!!!

Antwort 1 von Lutz1965

Hallo

Du hast Windows XP nur drüber installiert und nicht mit Format C usw.

Lege nochmal die XP CD rein...boote den PC neu..so das von der CD gebootet werden soll und dann gehe nach Anweisung vor....

Gruss

Lutz

Antwort 2 von Lutz1965

Antwort 3 von hafenater

Hey habs jetzt hinbekommen, indem ich einfach die Partitionen gelöscht hab.Hab ich beim ersten Mal nicht gemacht, da ich mir nicht sicher war, was dann geschieht.
Danke für deine Hilfe!!!

Gruß
Hafenater

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: