Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsVista

Vista: pps/wmv Dateien aus gmx öffnen





Frage

PPS oder WMV Dateien lassen sich aus GMX heraus nicht öffnen.Wenn diese jedoch erst gespeichert und dann geöffnet werden funktioniert es.Was muß ich tun , damit es direkt im GMX klappt?

Antwort 1 von sutadur

Da kannst Du nichts tun, das geht nicht.

Antwort 2 von pedfahrer

Wenns bisher sogar mit meinem ollen Win98 ging, muß es doch mit Vista auch gehen?

Antwort 3 von sutadur

Das ging auch mit Windows98 nicht. Derartige Dateien müssen vor dem Öffnen immer erst gespeichert werden (entweder vom Benutzer unter Angabe des Speicherortes und des Dateinamens oder im Hintergrund durch Ablage in einem temporären Ordner). Anders geht es nur bei Formaten, die gestreamt werden (z.B. RealMedia).

Antwort 4 von Aquarelle

Sutadur hat Recht; aber du hattest daws von früher deshalb so in Erinnerung, weil du dort irgendwann einmal eine Programmanfrage dermaßen bestätigt hast, dass die Datei von dann an IMMER bei Aufruf geöffnet wurde. Dazu wurde sie aber im Hintergrund schon gespeichert.

Ich entnehme deiner Anfrage, dass du Probleme mit dem Öffnen hast. Hast du denn überhaupt ein Programm das pps öffnet? Das KANNST du mit Powerpoint (kostenpflichtig), das KANNST du mit dem Powerpoint Viewer (nicht ganz kompatibel zu Powerpoint), das KANNST du aber auch mit OpenOffice (kostenfrei).

Zitat:
"Free software is a matter of liberty, not price. To understand the concept, you should think of 'free speech', not 'free beer'."
Richard Stallman

Antwort 5 von pedfahrer

Halleluja
Tip vom Kollegen : Mozilla Firefox installieren
Von hier aus wird direkt geöffnet (pps und wmv).

Antwort 6 von sutadur

Zitat:
Von hier aus wird direkt geöffnet (pps und wmv).

Nö. Auch da werden die Dateien erst (im Hintergrund) heruntergeladen.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: