Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Internet Browser

Internet Explorer "bleibt hängen", braucht gesamte Systemleistung ...





Frage

Hallo, gerade ist bei mir folgendes Problem aufgetaucht: beim Öffnen mehrerer Webseiten bleibt der IE hängen, daher es geht nicht mehr weiter. Er öffnet die letzten Seiten nicht mehr und es tut sich auch nichts mehr, er braucht aber laut Taskmanager 99% der Prozessorleistung. Vorher konnte ich 2 Dutzend Seiten öffnen und dabei gleichzeitig downloaden. Dann hat er einfach alles brav nacheinander abgearbeitet, auch wenn es etwas gedauert hat. Der Fehler ist gestern plötzlich aufgetreten und seit dem immer wieder, wenn ich mehr als 3-4 Seiten gleichzeitig öffnen will. Woran kann das liegen (Prozessor, Ram, Web ...) ??? Laut Scan sind keine Viren, Malware etc. auf dem PC und es gibt auch keinen Traffic ... Vielen Dank für die Hilfe! Gruß felos

Antwort 1 von Reindy

Hi,
Tippe trotzdem auf Viren,Trojaner oder ähnliches

teste hiermit

ewido

RJ

Antwort 2 von felos

Hallo,

keine Viren etc. vorhanden, aber trotzdem danke für den Tipp!

Das Problem hat sich seltsamerweise "von selbst erledigt".

Gruß felos

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: