Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

wie markiere ich sa und so im Excel kalender wenn die Tage waagerecht eingetragen werden





Frage

wie markiere ich sa und so im Excel kalender wenn die Tage waagerecht eingetragen werden [*][sup][i] *Threadedit* 13:42:42 Admininfo: Führ bitte einen Thread nicht fort indem du Weitere eröffnest, und vermeide Mehrfachanfragen. Die Datenbank und User werden es dir danken. Siehe [u][url=https://supportnet.de/faqsthread/840]FAQ 2.[/url][/u][/i][/sup]

Antwort 1 von Hajo_Zi

Hallo,

mit bedingter Formatierung.

Gruß Hajo

Antwort 2 von mkubasch

Ja aber wie mache ich das. kannst Du mir das aufschreiben bitte.

Antwort 3 von Hajo_Zi

Hallo Nick,

analog zu dem Beispiel.
Link zur Datei

Gruß Hajo

Antwort 4 von mkubasch

Hallo,

vielen Dank für Eure Hilfe. Wenn ich die Tage jedoch von links nach rechts eintrag also waagerecht, dann funktioniert das nicht.
Vor oben nach unten geht das schon. Was mache ich falsch?

GRuß

Maria

Antwort 5 von Hajo_Zi

Hallo Maria,

das sehe ich nicht,da ich Deine Datei nicht sehe.

Gruß Hajo

Antwort 6 von mkubasch

Hallo Hajo,

leider weiß ich nicht wie ich die Datei hier hinzufügen kann.

Wie geht das.

Gruß

Maria

Antwort 7 von Hajo_Zi

Hallo Maria,

z.B. hier http://www.uploadagent.de/index.php für 100 Tage, den Link am Ende in den Beitrag kopieren.

Gruß Hajo

Antwort 8 von mkubasch

hallo Supporter,

kann mir jemand vielleicht wieterhelfen. ich brauche das jetzt dringend !!!
Ich möchte die Samstage und Sonntage in selbst erstellten Kalender im Excel farbig markieren. Die Tage gehen aber von links nach rechts: 1.11-2.11-3.11 usw. und nicht von oben nach unten, wie das in allen anderen Kalendern ist.

Kann mir jemand bitte aufschreiben wie ich vorgehen soll?

Danke im Voraus und Gruß

Maria

Antwort 9 von Hajo_Zi

Hallo Maria,

analog zum Beispiel
=WOCHENTAG($B3;2)>5

Gruß Hjao

Antwort 10 von meinTipp

Hallo Maria und Hajo,
ich mische mich mal ein wenig ein, da ihr anscheinend aneinander vorbeiredet.
Deine Formel Hajo
=WOCHENTAG($B3;2)>5
hat die absolute Adresse wiederum auf der Spalte "$B3".
Gewünscht ist anscheinend , dass sie Zeile konstant bleibt.
Also:
=WOCHENTAG(B$3;2)>5

Wenn ich falsch liege, dann habe ich es nicht richtig verstanden.

Gruss Rolf

Antwort 11 von mkubasch

Wie muss ich vorgehen? Zuerst alles markieren oder wie?
Danke und Gruß

Maria

Antwort 12 von Hajo_Zi

Hallo Marie,

das markieren dürfte doch kein Prlem sein. Der Weg ist so korrekt.
Das ist eben der Vorteil, wenn man ein Beispiel hochlädt. Man baucht nichts anpassen. Das wolltest Du aber nicht.

Gruß Hajo

Antwort 13 von mkubasch

Danke ich habe es schon hingekriegt

Gruß

an alle

Maria