Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

dvb-T analog hybrid usb





Frage

hallo und guten Abend in unserem Gebiet soll ab Dezember DVB T Fernsehempfang möglich werden möchte über usb mit meinem PC - USB Stick mit Antenne FS empfangen. Wer hat Erfahrung Ist es gleich welche Antenne man zum Stick kauft? Danke für Info MfG www gast

Antwort 1 von _quarelle

Beim Freecom-Stick hast du alles dabei,
funktioniert einwandfrei
und ist preisgünstig.

Antwort 2 von jügcom

hallo quarelle
danke für die schnelle Antwort
Es gibt 2 Arten von DVB T Sticks
einmal nur digital ist preiswerter und dann hybrid analog und digital
Weshalb
Danke für weitere Antworten und Infos
MfG jügcom

Antwort 3 von Teerbaby

Hab mir nach mehreren Empfehlungen gestern den Terratec Cinergy DT Diversity XE bestellt.
Ist etwas teurer, aber hat zwei Tuner - d.h. man kann zwei Programme auf einmal anschauen bzw. anschauen/aufnehmen.

Antennen sind meistens dabei, aber je nach Empfang kann es sein, dass man sich eine stärke kaufen muss.

Bin auch mal gespannt - Umstellung ist ja wohl der 4. Dez. ;)

Antwort 4 von der-bettler

Zitat:
Hab mir nach mehreren Empfehlungen gestern den Terratec Cinergy DT Diversity XE bestellt.
Ist etwas teurer, aber hat zwei Tuner - d.h. man kann zwei Programme auf einmal anschauen bzw. anschauen/aufnehmen.


genau das ist "eines" der besonderheiten
viel besser (finde ich jedenfalls) ist aber die diverstity technik

dabei wird automatisch das signal beider antennen vereint
also natürlich immer das bessere singal genommen
mögliche ruckler werden damit sehr stark vermindert
grade auch für äußere bereiche von dvb-t geeignet

ok die antennen sollten nicht 3 cm nebeneinander stehen :-)

mfg der-bettler