Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

Router --> I-net





Frage

So Leute hab nen kleenes Problem ....... also soll bei meinem Onkel drei Rechner verbinden. Ich hab nen Router gekauft (Netgear RP614v4) wenn ich das DSL Kabel der Telefonbuchse direkt in den Internet Port am Router stecke erkennt er das Internet nicht . Bei mir zu hause hab ich einfach mein T- com Modem ( W 701 V) zwischen Telefonbuchse und Router geschaltet dann ging es!!!! 1.) WARUM??????? 2.) GIBT ES NOCH NE ANDERE MÖGLICHKEIT??? 3.) WENN NICHT KÖNNT IHR MIR EIN BILLIGES MODEM EMPFEHLEN???? thx im vorraus =)

Antwort 1 von bloedi

Produktbeschreibung des Herstellers
Dieser DSL/Kabel Web-Safe-Router mit vier Ports und 10/100 MBit/s-Switch zeichnet sich durch eine besonders hohe Benutzerfreundlichkeit aus. Der NETGEAR Smart Setup Wizard erkennt automatisch die Art der ISP-Verbindung und der NETGEAR Installation Assistant führt die Anwender durch den gesamten Installationsvorgang mit Unterstützung durch das Hilfesystem NETGEAR On Screen Help. Die Web Safe-Merkmale gewährleisten ein hohes Maß an Sicherheit durch Content-Filterung und Schutzfunktionen. Sie bieten darüber hinaus einen Firewall-Schutz mit Network Address Translation (NAT) und Privacy-Protection-Software gegen Hacker-Angriffe.

Produktbeschreibungen
Technische DatenNetzwerk / TypRouterTechnische DatenNetzwerk / FormfaktorExternTechnische DatenNetzwerk / AnschlusstechnikVerkabeltTechnische DatenNetzwerk / DatenübertragungsrateMbps100Technische DatenNetzwerk / Data Link ProtocolFast EthernetTechnische DatenNetzwerk / Switching-ProtokollEthernetTechnische DatenNetzwerk / Netzwerk/TransportprotokollUDP/IPTechnische DatenNetzwerk / RemoteverwaltungsprotokollHTTPTechnische DatenAbmessungen und Gewicht / Breitecm14.7Technische DatenAbmessungen und Gewicht / Tiefecm10Technische DatenAbmessungen und Gewicht / Höhecm2.9Technische DatenAbmessungen und Gewicht / Gewichtg200Technische DatenKopf / ProduktlinieNETGEARTechnische DatenKopf / ModellRP614 Web Safe RouterTechnische DatenKopf / KompatibilitätUnixTechnische DatenKopf / LokalisationDeutschTechnische DatenKopf / LänderkitsDeutschlandTechnische DatenKopf / HerstellerNetGearTechnische DatenKopf / Paketierte Menge1Technische DatenNetzwerk / Routing ProtocolStatisches IP RoutingTechnische DatenNetzwerk / Integrierter Switch4-Port-Switch

Quelle

Also, das Gerät ist ein reiner Router, sprich ohne intergriertem DSL Modem, und da liegt der Unterschied zu deinem W701 V. Denn das ist ein Router mit Modem, darum erkennt der das DSL Signal.
Gruß blödi©

Antwort 2 von -BLA-BLa-Bla-

also meinste ich muss noch nen modem dazwischenhauen ja?!?!?
is egal welches
oder kannste mia vieleichteins empfehlen?

Antwort 3 von bloedi

Ja, einfach ein DSL Modem davor, und dat sollte rennen.
Aber sind die Kritiken zu dem von dir erstandenen Gerät nicht so doll.
Daher würde ich dir eigentlich empfehlen,
a) weniger Kabelsalat und
b) nur ein Gerät, das du, wenn das noch geht das Gerät umtauschst in einen Router mit Modem, hier z.B. ein AVM Gerät oder eine Speedport seitens der TCOM (wie du ja auch schon in deinem Besitzt ist.

Es ist am besten du schaust dich da selbst mal im freien Handel um was dir bzw. deinem Onkel finanziell entspricht.
Gruß blödi©

Antwort 4 von -BLA-BLa-Bla-

naja bei mir hab ich ja nen modem mit router in einem aber ich hab ja jetzt scho allet und da mein onkel nich so der freak ist werden nich mehr so viele kabel dazukommen ... passt scho

aber dank dia hoffe dis klappt =)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: