Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Textverarbeitung

Word 2003, Fußnote verschiebt sich auf folgende Seite





Frage

Hallo, zwar wurde dieses Problem schon häufiger geäußert, aber leider konnten mir die Antworten dazu nicht helfen. Also nochmal: Wie verhindert man, dass sich eine Fußnote auf die nächste Seite verschiebt, weil auf der Seite mit der Referenz kein Platz mehr ist? Danke

Antwort 1 von JLM

Hallo

Aus Word Faq:

Symptome

Der Fussnotentext wird nicht auf die richtige Seite gesetzt, sondern um
eine Seite nach unten geschoben. In der Regel erscheint die dazugehörige
Zahl zwar noch auf der richtigen Seite, der Text aber auf der nächsten.
Damit wirkt das Dokument wie zerschossen.
Ursache

Regen Sie sich nicht unnötig auf, diese Erscheinung ist in Word schon fast die Norm. Dieser Bug
spuckt schon seit den Zeiten von MS Word für DOS 2.0 in dieser Anwendung herum.

Abhilfe• Richten Sie die Formatvorlage für den Fußnotentext und die Formatvorlage für den Haupttext
neu ein. Dabei ist folgendes zu beachten:
1. Stellen Sie unter Format - Formatvorlage - Bearbeiten - Format - Absatz - Abstand
den Zeilenabstand auf Genau. Damit es ordentlich aussieht, also ein passender
Durchschuss (Zeilenabstand) entsteht, können Sie nach belieben das Mass für den Zeilenabstand
so setzen, dass dieser der Schriftgrösse plus ein- oder zwei Punkte entspricht.
Ist die Schriftgrösse also 10pt. Stellen Sie unter Maß 11 oder 12pt. ein.
2. Stellen Sie unter Format - Formatvorlage - Bearbeiten - Format – Absatz ale
aufweisen: (Sie finden all diese Einstellungen unter Absatz - Zeilen- und Seitenwechsel).
Absatzkontrolle an
Zeilen nicht trennen an
Absätze nicht trennen an

Gruss
JLM

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: