Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Internet Browser

Kontrolle über besuchte Internetseiten durch den Staat???





Frage

Hi, ich wollte mal nachfragen ob 2008 wirklich ein Gesetz herauskommt welches der Behörde erlaubt die besuchten Internetseiten eines Benutzers zu sehen und zu kontrollieren? Praktisch das der Staat sieht welche Seiten ich besucht habe? Würde mich über Anworten freuen... Dieter

Antwort 1 von Aquarell_e

Ja, sowas steht an.

Kann er, wenn er will, aber auch jetzt schon.

Antwort 2 von Dietry

Sorry kontrollieren is nen bissl falsch gewählt!!
Der Staat sieht einfach, dass ich die Site besucht habe...

Antwort 3 von jofischi

Leute, was kursieren denn hier für Gerüchte?
Der Staat führt keine Liste, wer, wann, welche Internetseite besucht hat. Es wird lediglich gespeichert welcher Kunde wann welche IP Adresse hatte. Die besuchten Seiten speichern, auch jetzt schon von welcher IP Adresse sie angewählt wurden.
Auch werden die Angaben nicht vom Staat, sondern von den Internetprovidern gespeichert, die auch die Kosten dafür tragen müssen. Auch das passiert heute schon, der Unterschied lediglich, die Daten müssen 1/2 Jahr gespeichert bleiben und können zur Strafverfolgung benutzt werden.