Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Bildbearbeitung

Datenspeicherung





Frage

Ich möchte die Daten von meiner Fotosammlung möglichst für ca 20-30 Jahre sicher speichern. Wer kann mir schreiben, welches Speichermedium hierfür am besten geeignet ist.

Antwort 1 von SoundiOC

Für soeinen großen Zeitraum gibt es keine geeignete Methode.

Grund ist, dass neue Medien entwickelt werden, bevor bereits vorhandene Medien perfektioniert sind. Normale CDs aus dem Handel, wie Musik-CDs oder Computerprogramme auf CD-Rom haben schon eine relativ kurze Lebensdauer und selbst bei recht angemessener Aufbewahrung kann es nach 10-15 Jahren zu Leseproblemen kommen. Bei selbstgebrannten CDs ist es sogar noch weniger.
Von DVDs fange ich garnicht erst an zu sprechen...gleiche Größe wie eine CD, jedoch viel größere Datenmengen. Selbst mit einem recht guten DVD-Brenner und hochwertigen Rohlingen taugt das eher für eine kurzzeitige Archivierung.

Bei mechanischen Speichermedien gibt es Verschleiserscheinungen, daher scheidet eine Festplatte aus.

Ausdrucken, Luftdicht verschließen und ab in den Safe...

Antwort 2 von kicia

Ich fürchte mein bester Tip wäre auch, die Daten spätestens nach 10 Jahren, je nach Qualität des Rohlings 5 Jahren, nochmal zu kopieren (Ich verwende relativ billige).

In meiner Firma verwenden wir Mikrofilm, allerdings nur für Text und Zeichnungen, da kommt es ja nicht auf die Bildqualität an. Ich weiß nicht, wie sehr Filmmaterial mit der Zeit leidet.

Gruß, kicia

Antwort 3 von steffen2

das wichtigste ist dass die Daten auf mindestens 2 Datenträgern untergebracht sind.

Alle wichtige Daten incl Fotos z.B. auf 2 externen Festplatten speichern.

Oder eine Festplatte und einem Satz CD's


Gruß Steffen

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: