Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / E-Mail/Outlook

Netscape 7.1 geht nicht mehr





Frage

Hallo Forum, ich hoffe daß ich hier nicht off topic bin? habe auf einem Rechner mit XP SP2 Netscape 7.1 installiert. Anfangs ging das Programm 2 Tage und danch waren zwar alle mails da aber es wurde von keinem Mail der Inhalt angezeit. Deweiteren können die Mails nicht gelöscht werden und das Weiterleiten fünktioniert auch nicht. Beim Senden einer email kann Netscape die Mail nicht in den Orner sent kopieren. Nach einigem Ärger habe ich Netscape deinstalliert. und erneut aufgespielt. Zu meiner Verwunderung waren sofort alle Einstellungen und Pfade sowie Adressbücher vorhanden und das Programm zeigte die gleichen Macken wie vorher. Wie kann das sein? Ich habe alle Installationsordner gelöscht sowie die Registry geputzt! Kann mir jemand einen Tip geben? Werner

Antwort 1 von Doemmer

Zitat:
Zu meiner Verwunderung waren sofort alle Einstellungen und Pfade sowie Adressbücher vorhanden und das Programm zeigte die gleichen Macken wie vorher.

Netscape benutzt zum speichern von Mails, History, Cache, persönlichen Einstellungen etc. einen Profilordner (genau wie Firefox). Diesen musst Du löschen oder umbenennen, dann erstellt Netscape bei der Neuinstallation einen Neuen mit Defaulteinstellungen.
Hier findest Du den Ort des Profilordners
Einen frischen Profilordner kannst Du aber auch ohne Neuinstallation durch Erstellen eines neuen Profils im Profilmanager erreichen.

Antwort 2 von achim_13086

Guten Morgen Werner,

Netscape legt auf deiner Festplatte, in der Regel auf C:, einen Ordner mit dem Namen Mozilla an. Darin ist ein Ordner namens Profiles enthalten. Darin ein weiterer Ordner, dessen Namen aus Buchstaben und Zahlen besteht.

Wenn Du alle Restanten von Netscape löschen möchtest, dann solltest Du den bzw. die Ordner Profiles suchen. Solange die Ordner und deren Inhalt vorhanden sind, werden die alten Benutzereinstellungen und Emailordner bei jeder Neuinstallation wieder in Netscape eingebunden.

Auf meinem System habe ich alle Verzeichnisse, die sich auf die Internetfunktionen beziehen, auf eine eigene Partition ausgelagert. Das hat zur Folge, dass innerhalb von Windows und im Ordner " Eigene Dateien " bzw. "Dokumente und Einstellungen " für mein Benutzerkonto keine Internetdateien gespeichert werden.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein bischen helfen.

Gruß
Joachim

Antwort 3 von Geistl

Hallo alle zusammen,

habe Eure Ratschläge ausprobiert jedoch kam ich auch nicht zum Ziel. Danach habe ich den Ordner wo ich die emails im Netz liegen habe nicht per Unicode-Schreibweise sondern als Laufwerk gemountet und eingebunden und dann lief es auf einmal.

Trozdem vielen Dank für Eure Hilfe

Werner

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: