Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Telekommunikation

bitte um HILFE, verstehe Verkabelung nicht





Frage

Hallo Ihr Lieben, ich habe einen Neubau, der mit analoger Telefonverkabelung ausgestattet ist. Ich habe aber einen ISDN-Anschluss der Telekom bekommen. Der Elektriker konnte mir immerhin eine meiner 4 TAE-Dosen auch zum Laufen bringen (Hauptanschluss liegt in einem Kabelkanal versteckt, von dort wurden Kabel zu einem der Zimmer verbunden). Jetzt möchte ich an die anderen Dosen (in den anderen Zimmern) aber auch mal (analoge) Telefone und DSL anschliessen. Dafür habe ich mir eine ISDN-Anlage (Eumex 800) gekauft. Beim Lesen der Beschreibung wurde mir immer unklarer, ob ich das richtige Gerät habe, denn ich verstehe folgendes nicht: 1. ist meine Hauptdose jetzt die versteckte oder die in Zimmer 1? 2. wo schliesse ich den DSL Splitter an und wie bekomme ich die DSL-Leitungen in die anderen Zimmer (oder brauche ich jetzt mehrere Splitter?), es gibt ja nur TAE-Dosen... 3. der NTBA kommt ja erst hinter dem Splitter, wo soll der hin? reicht ein NTBA? 4. benötige ich meherer Modems? ich habe ein Speedport W700V 5. müssen die TAE-Dosen raus, habe ich es dann leichter? ich fürchte, meine Elektriker ist damit auch überfordert, was könnt ihr mir empfehlen? ich möchte doch einfach nur in 4 Zimmern analoge Telefone anschliessen und per DSL im Internet surfen...

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: