Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Plug & Play funktioniert nicht





Frage

Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Medion Titanium MD 8000. Wenn ich einen USB-Stick (oder z.B. einen MP3-Player) anschließe, erkennt er das Gerät als "neue Hardware" und es erscheint auch im Gerätemanager, aber er kann es nicht installieren. Ich habe alle Updates durchgeführt, die es gibt, glaube ich (Mainboard, Chipsatz, Service Pack 2) und trotzdem kann er die Treiber für die Geräte nicht installieren, die auf anderen WinXP-Rechnern problemlos erkannt und installiert werden. Kann mir bitte jemand helfen? Warum erkennt er keine Plug & Play-Geräte?

Antwort 1 von sutadur

Wie Du selber schon schreibst, werden die Geräte durchaus erkannt, daran mangelt es also schon mal nicht.
Aber wie äußert sich das "er kann es nicht installieren"? Kannst Du keine Treiber auswählen, liegt es vielleicht an mangelnden Rechten o.ä.?

Antwort 2 von Finja

Wenn ich das Gerät einstecke, kommt doch immer die Nachricht "Hardware gefunden". Dann poppt ein Fenster auf mit sowas wie "internet verwenden" => Ja, immer verwenden" oder "Nein, diesmal nicht", wenn man dann auf "weiter" klickt, kommt das Fenster "Treiber automatisch installieren" oder "Treiber von einer Liste auswählen". Wenn ich auf "Treiber automatisch auswählen" und dann auf "weiter" klicke, kommt nur Hardware konnte nicht installiert werden. ??? Könnte mir eine neue USB PCI Karte helfen? Mein Scanner, für den ich einen eigenen Treiber habe, funktioniert allerdings. Kann es dann überhaupt an den Ports oder dem Board liegen oder ist es doch ein Windows-Problem?

Antwort 3 von sutadur

Zitat:
... kommt nur Hardware konnte nicht installiert werden.

Diese Meldung kommt, wenn der Treiber nicht gefunden werden konnte. Das sollte sich aber lösen lassen, indem Du Windows mitteilst, den Treiber zu benutzen, den Du mit dem Gerät erhalten hast.

Antwort 4 von Fini

Danke für die Antwort, aber das Problem ist, dass ich für meinen USB-Stick beispielsweise keinen Treiber dabei hatte, weil er normalerweise von Windows direkt erkannt wird. Ich würde gerne die Treiber von Windows XP aktualisieren, denn anscheinend fehlen mir ein paar USB-Treiber.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: