Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / E-Mail/Outlook

Konten nicht in PST-Datei??





Frage

Hallo zusammen, ich hab mal eine Frage: Ich habe bislang in diesem Forum immer gelesen, dass man zum sichern seiner Outlook Einstellungen einfach nur die outlook.pst sichern muss und sie dann bei bedarf wieder ins Verzeichnis reinkopieren muss. Jetzt hab ich meine PC neu gemacht und wollte dann auch so vorgehen. Meine Mails sind auch da, aber meine Konten leider nicht. Befinden die sich nicht mit in der PST Datei? Wie komme ich denn jetzt noch an meine Konten? Gruß Gunnar

Antwort 1 von pepe768

Moin, Moin,
du wirst, wohl o. uebel, die Konten neu eingeben muessen!
Leider werden sie tatsaechlich nicht in die *pst-datei gesichert, aber bei den Kontoeinstellungen kann man sie exportieren, um sie dann nach der Neuinstallation wieder importieren zu koennen. Wenn du dann die Kontodaten neu eingegeben hast, solltest du das auch gleich machen.
Welche Einstellungen du wie vorzunehmen hast, steht auf den FAQ- bzw. Hilfeseiten der Provider.

Antwort 2 von DeluxeStyle

Leider kann man ab Outlook 2003 die Konteneinstellungen nicht mehr exportieren
Warum das so ist, weiß nur MS

Es gibt aber Tricks, dass man die Einstellungen über die Registry sichert

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: