Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Dateien vor unbeabsichtigem Löschen schützen





Frage

Hallo zusammen, ich möchte mit mehreren Leuten eine Datei bearbeiten. Dabei sind alle Benutzer Administratoren. Nun soll die Datei so geschützt werden, dass keiner sie versehendlich löschen kann. Dabei sollen die Rechte wie bisher erhalten bleiben. Geht das? Wenn ja, wie? Danke im voraus Gruß Manni

Antwort 1 von Pausenfueller

Hallo Manni,

einige Anwendungen bringen dafür Möglichkeiten mit. Um was für eine Datei handelt es sich also?

Gruß
Pausenfüller

Antwort 2 von Manni55

Hallo,
es handelt sich um eine Excel Datei. Gibt es da Möglichkeiten?
Danke für deine Antwort.
Gruß
Manni

Antwort 3 von LoLo

Hi, die Datei einfach als Vorlage abspeichern.

Antwort 4 von Flintstone

Hallo Manni,

ich kann mir zwar kaum vorstellen, dass man eine Excel-Tabelle einfach mal aus Versehen löscht, aber du wirst für deine Frage bestimmt deine Gründe haben.

Wenn du von mehreren berechtigten Benutzern sprichst, gehe ich mal von einem Firmennetzwerk aus. Da sollte eigentlich eine gewisse Sicherheit über die tägliche Sicherung der Daten bestehen und allenfalls die Arbeit des letzten Tages über den Jordan gehen, wenn mal jemand diese Datei versehentlich löscht.

Falls ihr allerdings keine Datensicherungen macht .....
In Excel kannst du z.B. für eine Datei einstellen, dass bei einem Speichervorgang immer eine Sicherheitskopie des alten Zustandes dieser Datei in eine gesonderte Datei ausgeführt wird.
Datei / Speichern unter / Extras / Allgemeine Optionen und dort ein Häkchen rein bei 'Sicherungsdatei erstellen' und schon ist das für diese Datei eingestellt. Teste mal aus, ob das für deine Zwecke ausreichend ist.

Gruß
Fred

Antwort 5 von Manni55

Hallo zusammen,
vielen Dank für die Antworten,

Lola: ich habe deinen Vorschlag ausprobiert und meine Datei als Mustervorlage gespeichtert. Das ist doch genau so, als ob ich normal speichern würde. Die Datei kann auch versehendlich gelöscht werden. Habe ich das alles richtig verstanden?

Fred: dein Vorschlag ist interessant. Ich hab nur ein Problem: die Sicherungsdatei müsste in einem anderen Ordner gespeichert werden. Verstecken wäre auch gut aber das geht nicht. Hast du da einen weiterfürhrenden Tipp?

Bis denne
Manni

Antwort 6 von Pausenfueller

Hallo Manni,

vielleicht hilft dir da ein Tipp von Fabian (halfstone) weiter -> LINK

Gruß
Pausenfüller

Antwort 7 von Manni55

Hallo,
ich glaube, dass ist eine gute Alternative. Es scheint keinen geeigneten Löschschutz zu geben.
Ich versuche ein ordentliches Backup anzulegen.
Vielen Dank für deine Hilfe Pausenfüller.
Einen schönen Sonntag.
Gruß
Manni

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: