Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

sicherheitscenter ist nicht verfügbar





Frage

Hallo, ich habe XP professional SP2. Gestern habe ich den neuen Antivirenschutz von Microsoft runtergeladen. Allerdings erst im zweiten "Anlauf" mein altes Antiviren Programm AVK im abgesicherten Modus gelöscht. Jetzt bekomme ich, wenn ich den Computer runterfahre von svcntaux.exe eine Meldung über einen unbekannten Software fehler und das Sichrheitscenter meldet immer, dass es nicht zur Verfügugn steht - Hilfe - was ist paasiert??

Antwort 1 von kasper6fan

Hi
hast Du Spyware Doctor oder solche Programme am laufen?
Wieso im abgesichertem Modus?Normalerweise löscht man generell unter Software.Vorher das Programm beenden.Wird wohl noch einiges drauf sein,deshalb die Probleme?
Sicherheitscenter-Verwaltung-Dienste-kieken ob auf autom. steht ansonsten ändern.

Antwort 2 von schnikschnak

Hallo, kasper6fan herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Ich bin ein Laie, deswegen bitte etwas um Nachsicht. Der Tip mit den Diensten war super. Sicherheitscenter funktioniert jetzt!
Ich habe spyware-doctor. Hier die komplette Meldung, wenn ich den Rechner runterfahre:

svcntaux.exe
Die Ausnahme "unbekannter softwarefehler" (0x0eedfade) ist in der Anwendung an der Stelle 0x7c812a5b aufgetreten

Was mache ich damit??

Antwort 3 von kasper6fan

hat der nen Hintergrundwächter?Das von Microsoft auch ein Hintergrundwächter?Deshalb dann evtl. die Probleme?Scheinbar ist während einer Installation was gelaufen-nicht saubere Installation,deshalb die Meldung vermute ich mal so aus der Ferne?

Antwort 4 von tspi42

Habe gleiches Problem (svcntaux.exe, unbekannter Softwarefehler) nach Neuinstallation von Norton Security Center 2007 und MS office 2003 update.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: