Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Grafikkarten

Spiele hängen sich nach 3 Minuten auf!





Frage

Hi ich habe seit einem Treiberwechsel das Problem das sich alle 3D Spiele nach 3 Minuten aufhängen. Dann hilft nurnoch der Taskmanager. Wenn ich eine Zeit lang warte laufen sie ein Stück weiter und bleiben dann wieder hängen. Dachte eine Rückkehr zum alten Treiber würde das Problem lösen, aber nix is! :( Da ich zusätzlich relativ selten in Windows mal einen kompletten Systemhänger habe, der in völlig unterschiedlichen Momenten auftritt mach ich mir langsam Sorgen. Memtest findet komischerweise einen Fehler, selbst mit einem seit heute brandneuen Ramriegel. Chipsatztreiber sind schon aktualisiert. Grafiktreiber alle durch. CPU Temperatur ist auch in Ordnung. Was kann das sein?!? System Athlon 64 3500+ Radeon 9600 Pro Asrock Dual Sata939 Windows XP SP2 Hoffe hier ist jemand dabei der mir helfen kann! Gruß

Antwort 1 von FortissimoIV

Check noch kurz, ob der Lüfter auf der 9600 noch dreht, reinige ihn von Staub. Staub kann die Kühlleistung rapide herabsetzen!

Ansonsten würde ich eine Windoof-Neuinstallation (bzw Reparaturinstallation ODER Systemrücksetzung) vorschlagen...


MfG, Benne

Antwort 2 von Sawdust

Lüfter dreht sich und sauber ist er auch! :(

Die Windows Neuinstallation wollte ich eigentlich als allerletzten Schritt in angriff nehmen.
Gibt es denn keine andere Alternative?

Antwort 3 von FortissimoIV

Ja, die Reparaturinstallation (von der Windoof-CD starten, die Reparaturkonsole ABLEHNEN, wenn er das installierte Betriebssystem findet, reparieren lassen) oder eine Systemwiederherstellung auf einen Punkt vor dem Fehler.


MfG, Benne

Antwort 4 von Sawdust

Danke! Ich habe das Problem gefunden! :)

Es lag daran das sich durch die Treiberneuinstallation die AGP Speed auf 8x gestellt hat, was mein Board leider nicht unterstützt, da es einen PCIe Port hat.
Jetzt hab ich nur noch ein Problem:

Wenn ich die AGP Speed auf 4x stelle ist die Grafikleistung schon in Windows unbrauchbar langsam. Das war sonst nicht so. Die Bilder bauen sich auf, als wäre nur der Standart VGA Treiber installiert.

Was mach ich noch falsch?