Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / E-Mail/Outlook

Outlook Express lässt sich nicht als Standard einrichten





Frage

Windows XP pro. Ich habe folgendes Problem. Meine Email-Adressen Links funktionieren nicht. Das liegt vermutlich daran, dass OE nicht das Standard-Emailprogramm ist. Wenn ich aber versuche, es als Standardprogramm einzurichten (unter Extras, Optionen, Allgemein) erstens wird das nicht übernommen, und zweitens spielt das Computer verrückt (wenn ich auf ein Email-Link klicke, bekomme ich ca. 50 (!) IE Fenster geöffnet, alle mit der gleichen Nachricht: Seite nicht gefunden). Das habe ich über Systemwiederherstellung rückgängig gemacht. Dann, unter Start, Einstellungen, Systemsteuerung, Internet Optionen, Programme, ist die Zeile für Email-programme leer. Unter Start, Programmzugriff u. Standards, Benutzerdefiniert, steht unter Email-Standardprogramm nur: Aktuelles Programm verwenden, sonst keine Optionen, wo vermutlich Outlook Express aufgelistet sein müsste. Was kann ich sonst noch machen? (Ich habe XP pro seit ca. 4 Wochen. Ich weiß nicht, ob es immer so gewesen ist. Wahrscheinlich.) Inzwischen habe ich OE reinstalliert und neu installiert: keine Verbesserungen

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: