Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

DSL Modem Probleme, XP stürzt ab





Frage

Hallo, habe mir einen neuen Rechner gekauft, mein DSL Modem ( 1und1) mit Trieber CD installiert, doch wenn ich dann das USB kabel einstecke dann stürzt mein Windows XP ab und startet neu, stürzt ab, startet neu...etc. Wenn ich das USB Kabel wieder entnehme dann gehts. Das Modem ist ca. 7 Jahre alt. Ich habe DSL 6000. Kann ich auch anders ins Internet über DSL ? Welche Möglichkeiten gibt es da ? Danke für Eure Hilfe. Titoffo

Antwort 1 von Lutz1965

Hallo

alle Mainboardtreiber installiert ?
Ging das Modem vorher mit der 6000-er Leitung ?

Antwort 2 von titoffo

hallo,
das Modem ging auf meinem alten Rechner einwandfrei ( auch Win XP ).
Es ist auch auf dem Neuen schon einmal gegangen.
Habe nun das USB Kabel vom Anschluss vorne in einen USB Port hinten am Rechner eingesteckt, seit dem geht der Absturz los. Habe wieder zurückgesteckt, aber das hilft nun nichts mehr.
Welche Mainboard Treiber muss ich installieren ? Der PC wurde als Kompl. System geliefert.

Antwort 3 von Lutz1965

Hallo
Zitat:
Der PC wurde als Kompl. System


mit betriebsystem ?

Ich würde die aktuellen treiber aus dem netz laden und die dann installieren.....

Antwort 4 von titoffo

Ja komplett mit Betriebssystem Windows XP, Festplatte, etc.
Das heißt ich sollte für das Modem die aktuellen Treiber aus dem Internet runterladen ?
Na da muß ich halt probieren ob ich überhaupt ins Netz komme ?!

Antwort 5 von sutadur

Funtionieren denn andere USB-Geräte einwandfrei? Ich glaube eigentlich nicht, dass es am Modem liegt.

Antwort 6 von titoffo

Die anderen angeschlossenen Geräte ( Maus über USB, Tastatur über USB und Empfänger der TV Karte ) funktionieren alle einwandfrei.
Komisch auch, dass es ja schon einmal funktioniert hat. Bei der Installation kommt aber auch immer die Meldung: Software nicht von Windows geprüft..bla bla , soll trotzdem fortgesetzt werden ?
Aber das war beim alten PC auch und es hat funktioniert.

Antwort 7 von Lutz1965

Zitat:
Software nicht von Windows geprüft..bla bla , soll trotzdem fortgesetzt werden ?


Hast Du denn fortgesetzt ?

Hast Du die Möglkeit das Modem an einem anderen PC zutesten ?

Antwort 8 von titoffo

ja ich hab ganz normal weiter installiert.
Das Modem lief gestern noch an meinem alten PC ( wie oben schon geschrieben ).
Vielleicht sollte ich mir eine neue Fritz DSL Karte holen, dann gehts vielleicht wieder alles normal.

Antwort 9 von sutadur

Zitat:
Software nicht von Windows geprüft..bla bla , soll trotzdem fortgesetzt werden ?

Das macht auch nichts. Das hängt damit zusammen, dass der betreffende Treiber nicht von Microsoft zertifiziert wurde - im Regelfall stört das aber auch nicht.