Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Linux

Ubuntu 6.10: Kernel Panic CRC error





Frage

Hallo allerseits, ich hab Virtual Box installiert. Nun kann ich über GRUB nur noch den 2.6.17-10 generic booten. Alles bootet ok, nur fehlt mir jetzt natürlich das NVIDIA-3D-Modul, welches zwar installiert ist, aber eben nicht in Verbindung mit dem 2.6.17-10 generic. Bei Anwahl des 2.6.17-11 erscheint Kernel Panic CRC Error, FS: cannt open root device ''<NULL>'' or unknown-block kernel panic - not syncing: VFS: unable to mount root fs an unknown-block Hab versucht, den Kern neu zu installieren...hat natürlich keine Änderung gebracht. Filesystem ist ext3 und wurde mit fsck überprüft, ist ok. Recovery-Modus funktioniert für den 2.6.17-11 leider nicht, für den anderen schon, aber ist ja sinnlos. Und nun?

Antwort 1 von bored

Hallo!

Zitat:
Bei Anwahl des 2.6.17-11 erscheint Kernel Panic CRC Error, FS: cannt open root device ''<NULL>'' or unknown-block
kernel panic - not syncing: VFS: unable to mount root fs an unknown-block


Sind die Kernel und VirtualBox aus den Ubuntu-Archiven?
Funktionierte das wirklich erst nicht mehr, nachdem VirtualBox installiert wurde?

Diese Meldung kenne ich auch, und die kam immer nur bei falsch installierten, selbstkompillierten Kerneln ODER wenn das Mainboard kaputt war. Letzteres kannst du aber glaube ich ausschließen, da der andere Kernel ja bootet.

Versuch mal,VirtualBox wieder zu deinstallieren und installiere den Kernel dann nochmal neu.


Mit dem Nvidia-Modul dürfte das nichts zu tun haben, das ist ein Kernel-Modul, das erst SEHR viel später geladen wird.


mfg bored