Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Plauderecke

legaler hanfanbau





Frage

hi leute, gibts das eigentlich mit irgendwelchen sorten und kaufnachweis oder ist das allgemein verboten? mfg

Antwort 1 von Outlaw74-75

Hi! Ja mit der "Legalität" ist das hierzulande so ne Sache ;-))

Aber wenn du schon fragst
Vielleicht hilft dir das


PS: Irgendwann ist hier sowieso alles was Spaß macht mehr oder weniger illegal.

Deshalb lebe in der Gegenwart- wer weiß, ob du eine Zukunft hast ;-)

Antwort 2 von Nessus

Hi,

Hanfanbau ist legal.......
Du musst nur eine Sorte nehmen ohne Gehalt von Tetrahydrocannabinol (THC)

Nessus

Antwort 3 von _ricola_

hi

@nessus: selbst dann brauchste eine genehmigung vom vatter staat, ja, sogar bei faserhanf

Antwort 4 von SevenOffNein

...und eine solche Genehmigung erhalten ausschließlich Landwirte, welche sich strengen Auflagen unterwerfen müssen. Als Privatmensch hast du in Deutschland keine Chance, legal Hanf anzubauen.

Für die Strafbarkeit spielt es keine Rolle, ob du auf dem Balkon eine (faktisch rauschwirkungsfreie) aus Faserhanfsamen gezogene Zierpflanze mit einem THC-Gehalt bis 0,3 % oder ein Gewächshaus mit 5000 hochpotenten Pflanzen dein eigen nennst. Der Unterschied macht sich dann erst beim Strafmaß bemerkbar...wenn du Glück hast. ;-)

Gruß
Seven

Antwort 5 von -Kurt-

Zitat:
Du musst nur eine Sorte nehmen ohne Gehalt von Tetrahydrocannabinol (THC)
so in etwa hätte ich mir das gedacht.

na wenns nicht geht gehts eben nicht.

aber danke für die antworten.

mfg

Antwort 6 von _ricola_

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: