Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Wenn Funktion Zeit eintragen





Frage

Hallo, ich sitze hier vor einem Excel Sheet. Es ist ein Stundenzettel. Als Formatierung für die Zellen habe ich das Format [h]:mm. Nun möchte ich, dass wenn in eine Zelle zb F für Feiertag oder K für Krank eingetragen wird in eine andere Zelle automatisch 8:00 eingetragen wird gebe ich das aber ein in die wenn funktion ein wenn(B6=K;08:00;"") dann bringt der mir immer einen fehler in der Formel. Es muss an dem Wert 08:00 liegen aber trage ich da nur 8 ein geht das mit den Formatierungen nicht mehr. Ich weiss nicht mehr weiter. Hat einer hier ne Idee? Mario

Antwort 1 von Saarbauer

Hallo,

2 Probleme

1. fehlen einige Funktionszeichen und zum 2. wird die Zeit als Teil des Tages gerechnet.

das erste Problem kannst du mit

=WENN(B6="K";"08:00";"")

lösen, aber dann ist der Wert "8:00" ein Text.

Beide Probleme kannst du mit

=WENN(B7="K";8/24;"")

lösen und mit Formatierung der Uhrzeit, dann hast du einen Rechenwert

Gruß

Helmut

Antwort 2 von Pistenschreck

Hallo Mario

Das Zeitformat in Apostophen eingeben:
=WENN(B6="K";"08:00";"")

oder:
=WENN(B6="K";8/24;"")

Gruss Werner

Antwort 3 von Errator

Danke für die Tips.

Also er trägt es jetzt ein. Ich lasse am Ende alle Stunden kummulieren jedoch kummuliert er mir die Stunden die auf Grund der Wenn Funktion eingetragen werden nicht?

Hat einer ne Idee?

Antwort 4 von Errator

sry für Doppelpost. Hatte nicht richtig gelesen. mit der 8/24 Rechnung geht nun alles. Super Danke.

Antwort 5 von Saarbauer

Hallo,

welche Wenn() genutzt und wie werden die übrigen Stunden gerechnet

Gruß

Helmut

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: