Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

WINWORD.EXE deinstallieren





Frage

WINWORD.EXE startet aus dem stand-by modus heraus und bewirkt eine 100%ige CPU-Auslastung.

Antwort 1 von Lutz1965

Hallo

Du mußt dann word bzw. Office deinstallieren und dann neu installieren.

Gruss

Lutz

Antwort 2 von Proggi

du könntest auch einen Virus haben der sich mit dem namen winword.exe tarnt, da (wie schon passiert) man schnell denken könnte das es die harmlose gestartete Word-exe ist.

Hast du überhaupt Word und war Word vor dem Standby gestartet? Word hat nochmal nicht die angewohnheit sich von selbst zu starten.

Antwort 3 von raulennep

zu antwort 1 von lutz 1965
Ich will das mal versuchen. danke

Antwort 4 von raulennep

zu antwort 2 von proggi
Ich habe eine abgelaufene Testversion von Office 2003. Das Programm " Word " ist auch nicht von selbst gestartet. Lediglich im Taskmanager ist zu sehen, daß WINWORD.EXE ständig 100 % anzeigt. Das bremst gewaltig alles, was ich machen will.
Danke für den Hinweis. Ich bin Anfänger und mein Helfer in PC-Angelegenheiten ist zur Zeit nicht greifbar.
PS. Ich benötige Word lediglich als Rechtschreibkontrolle für Outlook Exüress. Das möchte ich aber behalten.

Antwort 5 von MixMax

wenn word schon beim windowsstart im taskmanager ist dann ist es ziemlich sicher ein virus....

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: