Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Checkboxen in Excel





Frage

Hallo Ihr Lieben, ich bräuchte mal Eure Hilfe.... Also ich habe hier eine Excel-Tabelle, welche wie folgt aufgebaut ist: Spalte A Hier stehen diverse Fragen drin Spalte B, C und D Hier stehen die Antworten drin. Da es sich immer nur um Ja/Nein Antworten handelt, wird aktuell immer eine 1 (für Ja) und eine 0 (für Nein) in die jeweilige Spalte eingetragen. Irgend eine schlaue Formel berechnet dann das Ergebnis aus allen Fragen bzw. Antworten. Anstatt der ewigen 1/0 tipperei würde ich jetzt gerne einfach eine Checkbox zu jeder Antwortmöglichkeit anzeigen lassen. Die Ergebnisberechnung soll aber weiterhin ohne Änderung wie bisher funktionieren. Funktioniert das überhaupt? und falls ja wie? Danke für Eure Hilfe! LG, Gabi

Antwort 1 von Beverly

Hi Gabi,

verwende Kontrollkästchen aus der Formular-Symbolleiste. Sie besitzen die Eigenschaft "Zellverknüpfung". Dort kannst du z.B. die Zelle eintragen, auf der das Kontrollkästchen liegt. Wenn es nun aktiviert ist, wird in die Zelle der Wert "WAHR" eingetragen (andernfalls "FALSCH"). Die Anzahl kannst du zählen. Wenn du die Zelle mit Schriftfarbe Weiß formatierst, sieht niemand, dass in der Zelle etwas steht.

Bis später,
Karin