Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Textverarbeitung

Wie aktiviere ich in einer Word-Textbox Zeilenumbruch und Funktion der Enter-Taste?





Frage

Hallo, in einem Word-Dokument habe ich eine Textbox eingefügt. Dummerweise passiert folgendes, wenn man da reinschreibt: Die Zeile läuft immer weiter, es wird bei Füllen der Textbox nicht in der Textbox umgebrochen. Auch die Enter-Taste (Absatz-Ende) wird ignoriert. Weiss jemand, welcher Parameter das steuert? Ich habe mich schon durch die Word-Hilfe gequält, aber ohne Erfolg. Danke für jeden Tip, Volker

Antwort 1 von ana

Hallo Volker,
wenn ich richtig geschaut habe, kannst du einen Zeilenumbruch einbrigen, indem du den Kurser an die Stelle stellst wo der Zeilenumbruch hin soll, dann mit rechtem Mausklick auf "Absatz" gehst und dort findest Du einen Reiter "Zeilen- Seitenumbruch" . Dort brauchst dann nur anklicken was du benötigst.

Sollte das nicht richtig sein, nicht gleich sauer sein, bin Anfängerin im antworten auf Fragen.

Aber Übung macht den Meister ! ; )

LG ana

Antwort 2 von lamer

Für Word 2002:

- Rechtsklick auf das Textfeld
- "Textfeld formatieren"
- Reiter "Textfeld"
- Haken bei "Text in Autoform umbrechen" setzen
- fertig

Antwort 3 von vso

Hallo und Danke für das Feedback -

aber ich habe eine TextBOX (Steuerelement), kein Textfeld...

Aber ich habe eine Idee: habe die Eigenschaften aufgerufen und dann mal mit den entsprechenden Reizworten in Google gegoogelt... und gegoogelt... und gegoogelt...

... und bin fündig geworden:

http://www.herber.de/forum/archiv/824to828/t825332.htm

Zufriedenst,

Volker

;-)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: