Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / ISDN

CommCenter der RVS-COM software





Frage

Hallo, ich habe ein kleines Problem mit dem Commcenter der RVS-COM software. Vielleicht kann mir ja jemand bei diesem Problem helfen. Die RVS-COM software nutze bzw. benötige ich eigentlich nur zum Versenden und gelegentlich Empfangen von Faxen. Die anderen Funktionen nutze ich nicht. Bislang lief mein Rechner unter Win98. Wenn ich das CommCenter geöffnet habe, erhielt ich einen Überblick über die gesendeten bzw. empfangenen Faxe der letzten Tage. Die Einträge waren mit einem kleinen Symbol markiert für "eingegagenes Fax" bzw. "versendetes Fax". Ebenfalls wurden hier eingehende Telefonate protokolliert. Als Symbol war hier ein graues Fragezeichen zu sehen. Nachdem ich nun einen neuen Rechner (Windows XP, SP2)habe, habe ich mir auf den Seiten der T-COM auch die aktuelle RVS-COM software heruntergeladen. Nach Installation incl. Service-Pack nutze ich also die Version 3.05 und Service Pack 5. Auch hier gibt es ein Protokoll (Journal), in dem die ein- und ausgehenden Faxe aufgelistet werden. Allerdings vermisse ich hier die Funktion, dass auch eingehende Telefonate aufgelistet werden. Das Merkwürdige ist, dass Telefonate plötzlich dann doch protokolliert werden, wenn ich zuvor ein Fax erhalten oder versandt habe. Dann werden sämtliche Telefonate aufgezeichnet, allerdings nur so lange, wie der Rechner läuft. Nach einem Neustart des Rechners werden Telefonate dann wieder nicht protokolliert. Hat jemand eine Idee, wie ich es anstellen kann, dass alle Telefonate immer sofort aufgezeichnet werden, ohne dass ich vorab ein Fax versenden oder empfangen muss? Für Ihre/Eure Hilfe bedanke ich mich im voraus. Viele Grüße, Thorsten

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: