Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Linux

Welches Linux für meine Hardware





Frage

Hallo, ich möchte gern mit Linux probieren und bin auch der suche nach einer Version, die meine Hardware unterstützt und nicht auf DVD sondern möglichst auf relativ wenig CD's ist. Ich liste mal meine Hardware auf und würd mich freuen wenn ein paar Experten was dazu schreiben! Pentium 4 2,53 GHz, Gigabyte 8SIML2 Mainbaord Chipsatz SIS 650GX USB 2.0 Grafik Onboad SIS 650 Festplatte: Seagate 60GB Sound AC97 (Avance glaube ich) Netzwerk Realtek 8139Chipsatz onboard USB Tastatur und Maus von Microsoft Mich interessiert ein Linux mit guter USB 2.0 unterstützung für mein Kartenlesegerät, als Grafische oberfläche muss es nicht KDE sein, das währe egal. Nen bissl Office dabei ist nicht übel.

Antwort 1 von Zemmel

Hi !

So exotisch ist deine Hardware ja nicht. Damit sollten eigentlich alle aktuellen Distributionen klar kommen.
Wie wäre es, wenn du erst mal verschiedene Live-CDs ausprobierst, dann kriegst du am besten raus, welche Distribution mit deiner Hardware am besten läuft.

Gruß

Klaus

Antwort 2 von Randolf

Nimm den Marktführer Ubuntu.

www.ubuntuusers.de -> Download

Antwort 3 von Zemmel

Hi !

Manchmal kann ich dieses "Nimm Ubuntu"-Geschwafel nicht mehr hören.
Nur weil es alle haben, muss es doch nicht das beste sein.
Vielleicht findet frindly ja Mandriva2007 oder Suse10.2 oder Fedora Core7, oder PCLinuxOS, oder Xandros, oder, oder .... viel besser.

Lass ihm doch die Chance, sich selbst eine Meinung zu bilden !

Genausogut könnte ich jetzt sagen: "Linux und Windows sind generell doof, kauf dir ´n Mac und alles ist gut"

Gruß

Klaus

Antwort 4 von hht

Hallo

als CD ist Ubuntu auf jeden fall ein blick wert.
sidux lässt sich ebenfalls vorher als live-CD testen und ist auch nur eine CD.

Gruß
Hinrich

Antwort 5 von Zemmel

Hi !

Zitat:
als CD ist Ubuntu auf jeden fall ein blick wert.

Natürlich ist es das.
Aber es ist doch nicht das einzige...

@frindly:
Wenn du mal einen Überblich haben willst, empfehle ich dir die Seite
http://www.distrowatch.com

Gruß

Klaus

Antwort 6 von Skatan

Wenn es ein "Anfänger-Linux" sein soll, dann kann ich an dieser Stelle mal noch OPENsuse 10.2 empfehlen... ist mittlerweile ganz brauchbar... wenn du WLAN hättest wäre es etwas gefrickel, aber haste ja nich ;)

Antwort 7 von hht

Hallo

Grundsätzlich hat Klaus recht aber ich kann nur was zu Distros was sagen die ich ausprobiert habe:

Suse: fand ich gut ist aber glaube ich eine DVD
Mandriva/Mandrake: fand ich gut ist aber auch eine DVD

In der Frage wurde aber nach einer CD-Version gefragt
da kenn ich

DSL: kommt hier wohl nicht in frage
Puppy: wohl auch nicht
Knoppix: als live system gut aber die Installation auf Festplatte nicht zu empfehlen
Kanotix: schon länger keine neue Version mehr
Ubuntu: Live testen und dann entscheiden
sidux: Live testen und dann entscheiden
PCLinux: kenn ich nicht, da es aber auf Mandiva/Mandrake beruht würde ich es auch mal testen

Wenn davon nichts gefällt gibt es genug andere Distros.

Gruß
Hinrich

Antwort 8 von Randolf

Es wurde einzig und allein die Ursprungsfrage beantwortet.
Bitte keine weiteren Flames mehr. Danke.

Antwort 9 von Zemmel

Hi !

@Randolf:
Zitat:
Bitte keine weiteren Flames mehr. Danke.

Ich beziehe das jetzt mal auf mich ...

Welche Flames ??
Darf ich den Thread mal kurz auseinanderpflücken ??

AW1: Ich empfehle, mehrere Distris als Live-CD zu probieren.
AW2: Du empfiehlst pauschal Ubuntu
AW3: Ich äußere, dass ich solche pauschalen Empfehlungen Sch... finde
AW4-7: Andere User äußern ihre Meinung, nicht pauschal, sondern differenziert, ich empfehle eine Seite mit einer Übersicht von gängigen Distributionen.
AW8: Du bist beleidigt und verbittest dir jede weitere Diskussion!
Die Wortwahl finde ich übrigens klasse:
Zitat:
Es wurde einzig und allein die Ursprungsfrage beantwortet.
Im Klartext: Ich habe die Frage längst beantwortet, und jede weitere Diskussion ist überflüssig.
(solche Worte erinnern mich an ein SN-Member, der hier unter seinem eigentlichen Nick nicht mehr aktiv ist. Ich fange an, an Reinkarnation zu glauben.)

Flame???

So - jetzt du...

Gruß

Klaus

Antwort 10 von Ubuntuman

@Frindly
Hardware die auf jeden Fall unterstützt wird findest du unter diesem Link:
http://wiki.ubuntuusers.de/Hardwaredatenbank

@Zemmel
Was ist mit dir los?

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: