Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / W-LAN

heimnetzwerk-sicherheit





Frage

hallo profis. hab da mal ne frage. ich möchte mir zu hause ein netzwerk aus verschiedenen pcs einrichten. welche methode ist sicherer: drahtlos mit wpa-verschlüsselung oder ein system über die steckdose (einfam.haus mit nachbarn)? wie stehts mit der sicherheit, daß zufälligerweise daten aus den jeweiligen systemen rausgelangen? (habe gehört, daß system steckdose eine sperre an der hauptsicherung hat; habe aber auch gehört, daß das nicht so 100% sicher ist, die daten sich aber mit der entfernung verlieren...?) wie stehts mit der hackersicherheit bei beiden systemen? welche sonstigen hinweise habt ihr zu den beiden systemen? Danke euch für tips und fachliche infos schon jetzt. Chen Versuchskanin

Antwort 1 von tomsan

WPA Verschlüsselung, seeeeehr langer Key (mit Gross/Kleinschreibung & Zahlen), MAC-Filter und SSID verstecken ist nach aktuellen Maßstäben sicher.

Zum "Netzwerk aus der Dose" kann ich leider nix sagen :-)