Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / SW-Sonstige

[Suche] Kommandobasiertes Entpackungsprogramm





Frage

Hi. Bin auf der Suche nach einem kostenlosen bzw. Open Source Entpackungsprogramm, welches aus einer Kommandobasierten Datei besteht. Bisher habe ich von 7-Zip das Exe-File 7z.exe benutzt nur das Programm kann nicht mit variablen umgehen.. z.B. habe ich eingegeben.. 7z.exe x %systemdrive%\temp\Tools.zip %programfiles%\Tools Mit dem Befehl sollte sich alles in dasd Verzeichnis C:\Programme\Tools entpacken nur leider kommt das Programm nicht mit den Variablen zurecht und das ist das was ich benötige. Wenn ich nur.... 7z.exe x %systemdrive%\temp\Tools.zip eingebe, funktioniert es zwar, aber es entpackt sich immer ins C:\ Kennt jemand ein besseres Programm? Danke!

Antwort 1 von 7zipGut

mach es über eine batch. die batch ersetzt die variablen vor dem aufruf.

Antwort 2 von Marcos_

Hmmm...
kannst du mir dafür ein Beispiel aufschreiben? wäre dankbar für..

Ich weiss wirklich nicht warum es mit 7-Zip nicht klappt..

Antwort 3 von 7zipGut

wie machst du den aufruf denn überhaupt? von hand? durch ein programm?
welches betriebssystem?
probiere mal ..
..für win 9x/ME:
c:\windows\command.com /c 7z.exe x %systemdrive%\temp\Tools.zip
..für win NT/XP:
c:\windows\cmd.exe /c 7z.exe x %systemdrive%\temp\Tools.zip

den pfad für command.com bzw cmd.exe kriegst du angezeigt, wenn du in die eingabeaufforderung "echo %comspec%" eingibst (ohne anführungszeichen).

Antwort 4 von Marcos_

Dieser Aufruf wird durch ein Programm gemacht, welches im Hintergrund läuft.

Der User, bei dem das Programm ausgeführt werden soll, hat nur Benutzerrechte, so daß in das Verzeichnis Program Files gar nicht reingeschrieben werden kann. Mit dem Programm welches diesen Aufruf macht ist es möglich andere Rechte zu vergeben, daher auch die Nutzung.

Das alles basiert auf Windows XP SP2

Ich verstehe aber nicht so ganz, warum vor dem eigentlichen 7z.exe Befehl noch cmd.exe /c stehen muss.. was hat es denn für eine Auswirkung bzw. was ist dadurch anders?

Antwort 5 von 7zipGut

Zitat:
Ich verstehe aber nicht so ganz, warum vor dem eigentlichen 7z.exe Befehl noch cmd.exe /c stehen muss.. was hat es denn für eine Auswirkung bzw. was ist dadurch anders?

ich denke, dass cmd die umgebungsvariablen vor dem aufruf von 7zip durch ihren inhalt ersetzen wird. probiers doch einfach mal aus.

um was für ein programm handelt es sich denn (welche programmiersprache)?

Antwort 6 von Marcos_

Das klappt leider nicht...
Ich bekomme immer folgende Meldung...

Error:
cannot use absolute pathnames for this command

Ich habe folgendes zum testen eingegeben...
cmd /c %systemdrive%\temp\7z.exe x %systemdrive%\temp\test.zip %programfiles%\Testordner

Antwort 7 von 7zipGut

anscheinend benutzt du delphi. hier steht, wie du umgebungsvariablen auslesen kannst:
http://www.chami.com/tips/delphi/010997D.html

Antwort 8 von Reindy

Hi,
in der Hilfe des Progis steht die Lösung !!
--

7z x archive.zip -oc:\soft

für Deinen Ordner:
7z.exe x %systemdrive%\temp\Tools.zip -o%programfiles%\Tools

-o !!

RJ

Antwort 9 von Marcos_

Mit dem Schalter -o klappt es auch ! Danke....

Da sag ich nur...

Wer lesen kann der ist im Vorteil :-)

@7zipGut
Danke ebenfalls !

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: