Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Festplattengröße wird nicht korrekt erkannt





Frage

Hallo! Nach der Aufrüstung meines PCs wird meine alte Festplatte nicht mehr richtig erkannt. Es ist eine Hitachi Deskstar mit 80GB, aufgeteilt in vier Partitionen. Während der Windows XP (SP1) Neuinstallation wurde bereits während des Bootvorgangs nur noch eine Partition (ehem. D mit 33 GB) angezeigt, auf der ich XP jetzt erstmal installiert habe. Im Bios wird der richtige Name angegeben, aber auch nur 33GB Kapazität. PartitionLogic startet nicht, der Hitachi Drive Fieness test hilft auch nicht weiter. Hat jemand eine Idee?

Antwort 1 von SevenOffNein

Hallo,

hast du die Jumper nach dem Umbau vielleicht versehentlich auf 32-GB-Begrenzung gesteckt?

Gruß
Seven

Antwort 2 von PcDock

Hi,

1. was hast du den aufgerüstet, die Festplatte ist es ja nicht.?

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 3 von uvsamson

Neu:
CPU: Intel E 6320, boxed
Mainboard: Gigabyte P965 DS3
Grafik GF 8800 GTS
RAM DDR2 800, 2 GB

Ich habe Festplatte (Master) und PATA CD-Brenner (Slave) am einzigen IDE Port angeschlossen, HDD als 1. in der Reihe.
HDD und CD habe ich vor Umbau neu gejumpert. Wie eine 32-GB-Begrenzung gejumpert wird weiß ich nicht, kann alsoschon sein. Wie kriege ich das raus?

Antwort 4 von PcDock

Hi,

1. Schau mal hier, da du aber den Typ nicht angegeben hast kann es auch falsch sein

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 5 von uvsamson

Juhu,
das wars, jetzt wird alles gut!

Danke SevenOffNine und PCDock

Grüße uvsamson