Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Datenbanken

Access schließt sich automatisch





Frage

Während der Laufzeit eines Access Programm beendet sich Access automatisch. Der selbe Fehler an anderer Stelle Access war geöffnet und ich war im VB Editor da hat sich Access auch von selbst geschlossen. Habe das Problem schon auf zwei Rechnern gehabt. Betriebssystem: Windows XP

Antwort 1 von Springmaus

Hallo,

Ja, das passiert zuweilen wenn die Datenbank defekt ist oder, wenn es immer an derselben Stelle passiert, dann kann es durch einen Programmierfehler sein. Hatte ich gerade eben auch.

Hast Du von der Datenbank eine Sicherheistkopie?

Gruß marie

Antwort 2 von lleopard

Hallo Reozeel,

was meistens ganz gut funktioniert ist eine leere Datenbank anlegen, alle Objekte aus der fehlerhaften Datenbank importieren und natürlich nicht vergessen im VBA Editor die Verweise im Objektkatalog anzupassen...

Gruß Leo

Antwort 3 von erik

Hallo,

in deinem Fall tippe ich auf eine defekte Kompilierung von VBA-Code. Du solltest versuchsweise den kompilierten Code aus der Datenbank komplett entfernen und alles neu kompilieren. Dazu musst du eine Verknüpfung erstellen, die auf die msaccess.exe zeigt. Die Ziel-Eigenschaft dieser Verknüpfung erweiterst du dann wie folgt:

"<msaccess.exe>" /decompile "<Datenbankdatei>"

Rufe die Verknüpfung auf, gehe dann in den VBA-Editor und dort ins Menü Debuggen, Kompilieren.

Gruß
erik

Antwort 4 von Reozeel

Hallo,

schon mal danke vorweg für die Hilfe.

@Erik
Hatte ich schon mal gemacht, aber der Fehler tritt weiterhin auf.

@Marie
Ja eine Sicherheitskopie habe ich angelegt, das könnte ich noch mal testen ob dort auch schon so ein Fehler auftritt.

@Leo
Werde mal eine leere DB erstellen und die dann mit den Objekten der fehlerhaften DB füllen.


Sobald ich neue Ergebnisse habe, werde ich sie hier posten.

mfg
Jörg

Antwort 5 von Springmaus

Es kann hier nicht wirklich jemand herausfinden woran es liegt, weil das die unterschiedlichsten Ursachen haben kann.

Du musst probieren herauszufinden an welchen Stellen es passiert. Bei mir waren es auch schon defekte Datensätze, ein defektes Formular und ähnliches. Und bei diesen sachen hilft dann auch nicht wirklich alles in eine neue Datenbank zu schieben, denn Du schiebst den fehler mit in die neue DB.

Du kannst aber versuchen Stück für Stück hinüberzuschieben, so kannst Du eventuell herausfinden woran es liegt.

Wenn Deine Sicherheitskopie noch in Ordnung ist, dann nimmste am besten die.

Gruß marie

Antwort 6 von Reozeel

Huhu,

da hast du recht Marie. Eine neue DB zuerstellen und dann in diese alle Objekte der Fehlerhaften DB zuimportieren, hat nicht den gewünschten Effekt geliefert. Sie schmiert immer noch ab.

Und wieder gebe ich dir recht Marie :), es liegt wohl an den unterschiedlichsten Sachen wie Datensätze, Formular usw...

Werde das ganze mal Step by Step durchleuchten. Ich danke euch aber dennoch für die Hilfe, es hätte ja sein können das jemand eine passende Lösung kennt. Mann weiß ja nie :)


mfg
Jörg

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: