Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Wie formatiere ich eine Festplatte?





Frage

Halole, Ich benutze Windows XP. Ich möchte die Festplatte mit einer Startdiskette im MS-Dos Formatieren . Dann will ich XP neu installieren. Wie formatiere ich die Festplatte im Ms-Dos beim Systemstart? Ich muss doch dann im MS-Dos format c: eingeben funktioniert alles nicht. Bitte um Dringende Antwort Danstar [*][sup][i] *Threadedit* 20:37:57 Admininfo: bitte vermeide Mehrfachanfragen in verschiedenen, bzw. gleichen Gruppen. Die Datenbank und User werden es dir danken. Siehe [u][url=https://supportnet.de/groupfaqs/3]FAQ 2.[/url][/u][/i][/sup]

Antwort 1 von der-bettler

boote einfach von der xp installations cd
dabei kannst du auch einfach formatieren
du brauchst keine diskette

mfg der-bettler

Antwort 2 von formatierer

hi,

was du dabei brauchst, ist eine windows98 Startdiskette. Du stellst im BIOS die Bootreihenfolge auf 1. auf Floppy und startest den PC mit eingelegter Diskette. An "A:" gibst du dann ein: "format C:" (Doppelpunkt nicht vergessen, ohne Anf. Zeichen) und drückst "Enter". Folge dann den Anweisungen. Grundvoraussetzung: das Betriebssystem befindet sich auch auf einer Partition C! Bei mehreren Partitionen ist dann eben der jeweilige Buchstabe zu nehmen.
Allerdings verstehe ich nicht, warum du dafür nicht die winXP CD nimmst???? Unter "Ähnliche Themen" findest du Links welche das Vorgehen damit beschreiben.

ciao

Antwort 3 von Deathfun

Starte einfach mit der XP CD.

Im Bildschirm in dem du angeben sollst wo es hin installirt werden soll seketirst du eine Partition nach der anderen und Löscht diese.

Wenn alle weg sind versteilst du den Freien Speicher einfach neu.

Zum Beispiel so:
C: 20GB (Für Windoof und die Wichtigsten dinge) Nicht Kleiner
D: 57GB (Anwendungen / Programme / Spiele)
E: 3GB (Sicherung wichtiger Daten)


Gruß Deathfun

Antwort 4 von danstar028

Ich kann die Partition nicht löschen
mein System bringt die Meldung

Partiton kann nicht gelöscht werden.

Danstar

Antwort 5 von terror_tubbie

Hi

Gehe mal nach der Anleitung, da kannst du auch die Partitionen löschen.

Tubbs

Antwort 6 von Saarbauer

hallo,

ich halte eine Partition zur sicherung wichtiger Daten auf der gleichen Festplatte für absolut blödsinnig, da wen die Festplatte mechanisch defekt ist, die Sicherung dir überhaupt nichts mehr nützt.

Grundsätzlich sollten die Daten auf einem anderen Datenträger, ob Festplatte oder CD/DVD gesichert werde.

Gruß

Helmut

Antwort 7 von Erdbeere01

Hallo, wenn WinXP schon drauf ist, warum willst Du die FP noch formatieren ? MS-DOS-Befehle braucht man bei WinXP eigentlich nicht mehr. Beu Neuinstallation von WinXP wird automatisch formatiert.
Eine andere Möglichkeit zu formatieren, ist natürlich von Windows selbst aus: Du baust die zu formatierende FP als zweite FP ein (meist Laufwerk D:) und gehst dann über Arbeitsplatz und klickst dann diese FP an, dort gibt es den Menüpunkt formatieren. Oder über Systemsteuerung/Computer- verwaltung/Datenträger, da kann man auch gleich partitionieren.

Antwort 8 von Deathfun

.... die Sicherungs-Partition hat nicht den sinn vor mechanischen Defekten zu schützen Saarbauer, sie dient dazu das bei einem Systemfehler bei Windows zB nicht mehr starten kann oder ähnliches zu ermöglichen das direct Formatiert werden kann ohne Angst um Datenverlsuste zu haben oder sich erst alle Treiber erneut Runterladen zu müssen.

Auserdem war das nur ein Beispiel, wie Danstar028 das im endeffekt macht bleibt Ihm/Ihr überlassen.


Hast du, als du Formatieren wolltest von der CD gestartet, also beim Hochfahren in das Setupmenü gegangen bist oder obs von WIndows aus war. Lezteres funktioniert natürlich nicht.

Antwort 9 von danstar028

Danke ihr habt mir geholfen.
ich habe XP Optimal installiert.


Danstar028