Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Installationsproblem





Frage

Hallo, ich habe (bei ebay) ein mainboard (Biostar M6VBE) mit 2 Festplatten (Je 6,1 GB) ersteigert und habe alles in ein leeres Gehäuse eingebaut. Nach dem Hochfahren kommt ein blauer Bildschirm mit der Fehlermeldung "ACPI-Treiber fehlt" bzw. "Das Bios ist nicht aktuell mit dem ACPI-Treiber". Angeblich hat alles vorher zusammen funktioniert. Dann habe ich die Festplatten in einen anderen Rechner eingebaut; sie werden zwar erkannt, Windows ist da auch drauf, sie booten aber nicht, da kommt nur ein blinkender Cursor. Was kann ich tun ? BIOS-Update lohnt wohl nicht, das Board hat nur 500 MHz und hat nur 3 Euro gekostet. Ein neuer BIOS-Chip kostet alleine 10 Euro (bei ebay).

Antwort 1 von Proggi

Biosupdate brauchst du keinen neuen Biosbaustein sondern ist ein Programm was den Biosbaustein neu beschreibt. Wichtig dabei ist es RICHTIG zu machen und nur ein Biosupdate zu verwenden was GENAU für deine Revision des Boards gedacht ist.
Wäre zumindest das erste was Du machen kannst.

Ansonsten bekommst du diese Meldung auch schonmal bei defekten Arbeitsspeicher oder problemen mit der CPU.

Drücke beim start von von der XPCD mal F5 und wähle eine andere HAL (z.B. StandartPC anstelle von ACPI-Computer.)