Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Seltsame Datei verlangt Internetzugriff





Frage

Hallo gerade eben habe ich von meiner Firewall, Outpost, eine Meldung bekommen, das FTP.exe auf das Internet zugreifen will. ich habe nur Miranda IM und ICQ aktiv laufen gehabt, also diese Datei gleich als Schädling eingestuft und mit Outpost eine Konfiguration, die nur Seamonkey durchlässt aktiviert, Sicherheit geht vor. gleich nach der Datei FTP.exe gesucht und bin fündig geworden: ftp.exe und tftp.exe im Verzeichnis C:\WINDOWS\SAYSTEM32 antivir ist auf dem neusten stand aber findet in dieser datei nichts. weiß jemand ob diese Datei schädlich ist oder warum sie gerade jetzt auf das Internet zugreifen wollte? mfg Bongert

Antwort 1 von terror_tubbie

Hi

Die FTP.exe gehört eigentlich zu Windows. Sie stellt den FTP-Dienst bereit. Wie der Name schon sagt bietet FTP eine Möglichkeit, Dateien zwischen Computern auszutauschen. Genauso wie HTTP ein Dienst ist, den das Internet anbietet um Hypertexte auszutauschen ist FTP auch ein Dienst. Wenn du also beispielsweise eine Datei von einem FTP-Server runterlädst nimmst du den FTP-Dienst in Anspruch. Und wenn die in SYSTEM32 Ordner liegt, ist das auch gut so.

Tubbs

Antwort 2 von 0812

klasse tubbs,

es ist nicht erlaubt texte ohne quellangabe aus dem internet hierreinzukopieren.

lese dir doch mal die faq´s durch

Antwort 3 von Illuminatum92

http://www.trojaner-board.de/1677-ftp-exe.html ;-) Antwort 3 @tubbs

B2T: Gib mal bei Google einfach "ftp.exe" ein...da wirste was finden!

MFG

Antwort 4 von terror_tubbie

Was ist kopiert,0812???? Wenn ich was kopiere, schreibe ich die Quelle auch dazu (meist verlinke ich auf die Seite und schreibe gar nichts dazu), so viel Verstand habe ich schon. Dazu bin ich auch schon zu lange hier, um das zu wissen (nicht unter dem Nick).

Tubbs

Antwort 5 von 0812

da biste aber der einzige der das so sieht ;-) gelle

Antwort 6 von Bongert

MYSQLD-NT.exe versucht jetzt auch auf das Internet zuzugreifen.
Remote Adresse: 89.172.55.61
also mir seht das ganze unglaublich verdächtig nach Schädling.

Antwort 7 von autschi

normalerweise gehört das zu einer mysql datenbank.

Antwort 8 von Bongert

joa, nur das ich mysql nicht benutze...
ehrlich gesagt weiß ich nichtmal was das ist lol

naja, ich habe sowohl die ftp als auch diese mysql datei mit outpost geblockt und bis jetzt merke ich keine einschränkungen.