Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Skripte(PHP,ASP,Perl...)

Formular Kontrollkästchen es soll bei aktiv die Farbe ändern





Frage

Brauche Hilfe mit einigen Formular Kontrollkästchen sie soll bei aktiv die Hintrgrundfarbe rot erhalten, die Kästchen selber. Ich habe es schon per macro versucht und auch per VBA, aber es scheint das ich dafür profi hilfe brauche. Bitte gebt mir einen Tip wie ich das hin bekomme. Ich habe ein Formular das 20 Kontroll Kästchen aus der Formularleiste hat und alle die , die aktiviert wurden sollen als rote Kästchen erscheinen.

Antwort 1 von coros

Hallo pooh2805

gestatte mir zum Anfang eine kleine Anmerkung. Ein Hallo am Anfang und ein Gruß am Ende würde Deinen Beitrag gleich viel netter aussehen lassen. Wenn Du zum Bäcker gehst sagst Du ja auch beim Reingehen "Guten Tag" und beim Gehen "Auf Wiedersehen". Denn die Leute, an die Du Deine Frage richtest, sitzen zwar am PC, sind aber dennoch Menschen.

Nun zu Deiner Frage: Du hast zwar nicht geschrieben, für welches Programm Du das benötigst, aber ich hoffe, dass es für alle Microsoftprogramme ähnlich sein sollte.
Bei nachfolgendem Script wird Dir je nachdem welches der CheckBoxen (in meinem Beispiel sind es nur CheckBox1 und CheckBox2) beim Anklicken rot und sobald die CheckBox den Focus verliert wieder grau hervorgehoben. Kopiere das Script in eine UserForm.

Option Explicit

Private Sub CheckBox1_Click()
CheckBox1.BackColor = &HFF&
CheckBox2.BackColor = &H8000000F
End Sub

Private Sub CheckBox2_Click()
CheckBox1.BackColor = &H8000000F
CheckBox2.BackColor = &HFF&
End Sub

Private Sub CheckBox1_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
CheckBox1.BackColor = &H8000000F
End Sub
Private Sub CheckBox2_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
CheckBox2.BackColor = &H8000000F
End Sub


Was anderes fällt mir auf die Schnelle nicht ein. ich hoffe, Du kommst klar. Bei Fragen melde Dich.

MfG,
Oliver
Da hier der einzige Lohn für die Helfer eine Rückmeldung ist, wäre es nett, wenn Du
ein Feedback abgeben könntest, ob der Lösungsvorschlag Dein Problem gelöst hat.

Antwort 2 von pooh2805

Hallo Oliver,

es tut mir sehr leid " und das glaub mir bitte" das ich vorhin so kurz und ruppig angebunden war. Ich hatte es eilig in die puase zu gehen da mirhier heut die decke auf den kopf fällt. Also zu deiner bitte - der komme ich natürlich gerne nach. Ich wollte dich aber auch noch was zu deinem Script fragen: Wie und wo setzt eich das ein?. Ich benutze momentan Word 2002 Pro und habe hier ein Dokument für meinen Chef zwischen und möchte dort gerne das die Formular Kontrollkästchen bei aktivierung atomatisch die Farbe ändern. Ich denke ich bin nihct ungeschickt mit word und auch eigentlich nicht mit VBA aber da komm ich mir einfach nur dumm vor. Es wäre nett wenn du mir kurz eine Anweisung oder Hilfe gibst wie ich das am besten machen kann.

Gruß
Stefan

Antwort 3 von coros

Hallo Stefan,

dazu müsste man wissen, was Du mit einem Formular meinst. Im Normalfall sit ein Formular eine userForm. Ist das bei Dir eine UserForm oder das Wordblatt?

MfG,
Oliver
Da hier der einzige Lohn für die Helfer eine Rückmeldung ist, wäre es nett, wenn Du
ein Feedback abgeben könntest, ob der Lösungsvorschlag Dein Problem gelöst hat.

Antwort 4 von pooh2805

Also Oliver,
ich arbeite in Word und ach kannst du mir die möglichkeit geben das ich dir das Dokument zu kommen lasse so das du es selber siehst?
EmailAdresse.

Gruß
Stefan

Antwort 5 von coros

Hallo Stefan,

schau mal auf meiner HP nach. Dort steht überall meine Internetadresse. Binde in der Betreffzeile irgendwie das Wort "Supportnet" und den Namen (Nickname), unter dem Du hier gepostet hast mit ein, da ich alle Mails deren Absender ich nicht kenne, ungelesen lösche.

Ich schau mir das dann mal an. Ob ich helfen kann, kann ich nicht versprechen, da ich ansonsten mit Word nicht viel am Hut habe.


MfG,
Oliver
Da hier der einzige Lohn für die Helfer eine Rückmeldung ist, wäre es nett, wenn Du
ein Feedback abgeben könntest, ob der Lösungsvorschlag Dein Problem gelöst hat.

Antwort 6 von Luke_Filewalker

Servus Kollege coros

Naa ich denke ihm gehts darum wenn die Checkboxen auf 1 stehen, dann sollen sie rot hinterlegt sein, ansonsten nicht. So jedenfalls hab ichs im Chat verstanden. Leider war eine Kommunikation unmöglich, da er raus und reingehüpft ist wie ein Gummiball. ;)

Also z.B. so:

Private Sub CheckBox1_Click()

if  CheckBox1 then
  CheckBox1.BackColor = &HFF&
else
  CheckBox1.BackColor = &H8000000F
endif

End Sub


hmpf.... der formatiert hier mit CODE nicht so wie er eig. sollte.

Antwort 7 von pooh2805

Hallo Luke,

also danke erstmal für dein Verständnis und ja ich bin raus und rein gesprungen weil wie ich coros schon erklärt hatte hier momentan ser rund geht und ich immer wieder wohin muss. Aber troztdem danke für deine antwort und a genauso hab ich das vor. Nur das es sich bei der CheckBox nicht um solchige handelt sonder ein Kontrollkästchen aus der Formularleitse und nicht aus der Steuerelement Toolbox. Also hel mir mal dafür eine Lösung zu finden das wäre sehr nett.


Gruß
Stefan

Antwort 8 von coros

Hallo Stefan,

sorry, aber ist etwas unfair, was Du hier betreibst. Mal sehen wo man am schnellsten Hilfe bekommt, im Chat, im Forum, in noch weiteren Foren.
So etwas nennt man Crossposting. Eine ganze Menge Leute mit einer Frage beschäftigen, die aber nichts voneinander wissen.

Ich habe mir Deine Datei angesehen. Das geht nicht mit den Kontrollkästchen, die Du verwendet hast. Du hast welche aus der Symbolleiste "Formular" verwendet. Nimm welche aus der Symbolleiste "Steuerelement-Toolbox", die kann man dann über VBA mit GotFocus und LostFocus ansprechen.

MfG,
Oliver
Da hier der einzige Lohn für die Helfer eine Rückmeldung ist, wäre es nett, wenn Du
ein Feedback abgeben könntest, ob der Lösungsvorschlag Dein Problem gelöst hat.

Antwort 9 von pooh2805

Also erstmal Oliver,

habe ich das nicht beabsichtig so gemacht und zweitens wie ich schon erwänt hatte bin ich auch sehr busy und muss teilweise auch mal von meinem Platz weg. Ich habe nachdem das mit Luke nicht geklappt hat dir geschrieben und dann auch dirket antwort bekommen und nun nachdem Luke sich dann wieder hierauf gemeldet hatte hab ich ihm nur eine antwort darauf gegeben. Punkt und das ist alles . Ich weiss wohl schon was Crossposting ist und ich denke eine menge leute betreiben dieses beschäftigungs hobby also denke bitte nicht das ich nicht weiss wie sehr das nervt. So das wollte ich nur mal los werden.

Gruß
Stefan

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: