Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Zellwert plus 1 per Makro





Frage

Hallo Excelfreunde, Ich habe in Feld B17 eine Nummer stehen die ich gerne per CommandButton um eins erhöht hätte. Die Nummer in der Zelle ist jedoch keine normale Zahl sondern 7-15005. Für Hilfe bin ich sehr Dankbar. Viele Grüße boris

Antwort 1 von Saarbauer

Hallo,

setz mal das Makro hinter deinen Button

Sub Makro1()
Hilfswert = ActiveCell.Value
Teil_1 = Left(Hilfswert, 2)
Teil_2 = Right(Hilfswert, 4) * 1 + 1
ActiveCell.Value = Teil_1 & Teil_2
End Sub

B17 ist die aktive Zelle

oder so

Sub Makro1()
Hilfswert = Range("B17").Value
Teil_1 = Left(Hilfswert, 2)
Teil_2 = Right(Hilfswert, 4) * 1 + 1
Range("B17").Value = Teil_1 & Teil_2
End Sub

dann kan der Cusor überall stehen

Gruß

Helmut

Antwort 2 von rainberg

Hallo Boris,

folgender Code funktioniert ohne Button.
Er wird durch einen Linksklick auf die Zelle B17 ausgelöst.

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
   If Target.Address <> "$B$17" Then Exit Sub
   Target.Value = Left(Target.Value, 2) & Val(Right(Target.Value, 5)) + 1
End Sub


Den Code musst Du in der Codebereich des betreffenden Arbeitsblattes kopieren.

Gruß
Rainer

Antwort 3 von bokap1975

Hallo Zusammen,

hallo Rainer, Danke für deine Hilfe aber ich muß das per CommandButton lösen, da dieser auch noch ein anderes Makro auslösen soll.

Hallo Helmut

Danke auch Dir. Leider wandelt dieses Makro meinen Wert um. So steht z.B nach auslösen des Makros (vorher 7-15005 in der Zelle) dan Jul 06 in der Zelle. Wenn ich die Zelle anders formatiere formatiert mir das Makro sie wieder um. Kann ich das irgendwie ändern dass da dann 7-15006 in der Zelle steht.

Viele Grüße
Boris

Antwort 4 von bokap1975

Hallo Helmut,

ich noch mal. Habs raus bekommen. Nicht durch wissen oder logik sondern durch probieren.

Ich hab in deinem Makro einfach den Hilfswert von 4 auf drei gesetzt und beim Formatieren der Zelle Benutzerdefiniert 7-00000 eingegeben. Jetzt gehts.

Danke nochmal
viele grüße
boris

Antwort 5 von rainberg

Hallo Boris,

Zitat:
hallo Rainer, Danke für deine Hilfe aber ich muß das per CommandButton lösen, da dieser auch noch ein anderes Makro auslösen soll.

Ein Button kann immer nur ein Makro auslösen.

Probier mal das

Private Sub CommandButton1_Click()
   ActiveCell = Left(ActiveCell.Value, 2) & Val(Right(ActiveCell.Value, 5)) + 1
End Sub


Gruß
Rainer

Antwort 6 von Saarbauer

Hallo,

um das zweite Makro auszuführen, musst du es entweder ins erste integrieren oder aus diesem Aufrufen

Gruß

Helmut

Antwort 7 von bokap1975

Hallo Rainer,

ja danke, so funktioniert es auch.

PS.

Warum kann ich denn nur ein Makro ausführen.

Ich habe einen CommandButton der gleich 4 Makros ausführt.

Sieht bei mir dann so aus und funktioniert einwandfrei.
?????

Private Sub CommandButton1_Click()
Call Makro1
Call Makro2
Call Makro3
Call Makro4
End Sub

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: