Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

D-Link Router 624+ und Medion W-Lan Stick verstehen sich nur auf umwegen





Frage

hallo Teil 1/3 ich habe meinen medion router (er hat eine schlechte wan verbindung aufgebaut) durch einen d-link 624+ ersetzt nachdem ich mich durch die konfiguration "gekämpft" habe wan - lan (2 pc´s 1 netzwerkdrucker) - wireless(system offen keine verschlüsselung) eingestellt habe wollte ich meinen 3ten pc der mit einem w-lan stick von medion versehen ist auf empfang testen ich konnte den netzwerkmonitor (rechts neben der uhr) mit einem roten kreuz sehen beim doppelklick zeigte er mir 2 drahtlose netzwerkverbindungen an (eine ist vom nachbarn wpa verschlüsselt) die andere von mir die ich mit namen am router versehen habe bei verbinden konnte ich keine verbindung herstellen das rote kreuz war nicht wegzubekommen

Antwort 1 von poldie-3

hallo

Teil 2/3
die firmware für den router 2.07 de habe ich auf anraten vom d-link forum auf 2.09 eng mit allen resets und neu konfigurieren aufgespielt. kanäle gewechselt usw (nebenbei auch das betriebsystem neu aufgespielt)
ergebnis gleich null (außer jetzt alles englisch vorher deutsch)
nun habe ich zum testen den alten medion router (ich vermutete
der w-lan stick sei defekt) ans stromnetz angeschlossen und siehe da (-: es wurde eine neue drahtlosverbindung aufgebaut (das rote kreuz war weg) und ich konnte nach eingabe der ip adresse des medion routers auf das menü zugreifen
nun habe ich das wan kabel vom modem bei noch eingeschalteten d-link router auf den medion router gesteckt und ich konnte auch ins internet (w-lan stick war in ordnung)
nun habe ich auf die drahtlosverbindung mit dem d-link router gewechselt (sie war immer noch angezeigt) und kommte wiederum mit eingabe der ip adresse auf das menü vom d-link router zugreifen
ich zog das wan kabel vom medion router und stöpselte es in den d-link router und ich war jetzt auch hier im internet (freude war groß - 2tage vorbei)
medion router vom stromnetz genommen pc´s runtergefahren (es war schon mitten in der nacht)

Antwort 2 von poldie-3

hallo

Teil 3/3

am nächsten tag habe ich alles wieder angeschaltet und musste mit entsetzen feststellen: der monitor hatte wieder das rote kreuz und es ließ sich keine verbindung herstellen
erst als ich den "nackten" medion router ans stromnetz stöpselte und er eine drahtlose netzwerkverbindung aufbaute funktionierte die verbindung mit dem d-link router und dem w-lan stick wieder
nun die frage zum schluss: wer kennt dieses problem und kann mir an der beseitung helfen dass ich ohne zuhilfenahme des medion routers eine verbindung zwischen d-link router und medion w-lan stick herzustellen

gruß

ps: es ist kein scherz

Antwort 3 von poldie-3

hallo

Zitat:
herzustellen


herstellen kann

gruß

Antwort 4 von poldie-3

hallo

thema erledigt ! d-link pci karte gesteckt

gruß