Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / W-LAN

Nur einen Access Point zulassen?





Frage

Hallo, ich betreibe in unserem Haus ein WLAN mit einem Router (FritzBox 3030) und einem weiteren Repeater (D-Link DWL-G710). Der Repeater wird eigentlich nur benötigt, um einen einzigen Raum zu versorgen, der trotz stärkerer Antenne am Router sonst nicht mehr versorgt werden könnte. Da sich der Repeater aber sehr nah an meinem Zimmer befindet, stellt mein Computer immer automatisch eine Verbindung zu diesem her, da die Signalstärke des Repeaters stärker ist als die des Routers selbst. Jedoch möchte ich mit meinem Computer lieber eine Verbindung direkt mit dem Router haben, da die Verbindung über den Repeater langsamer ist als über die FritzBox. Sowohl die FritzBox, als auch der Repeater erscheinen unter dem selben Namen. Gibt es eine Möglichkeit nur eine Verbindung mit dem Router selbst zuzulassen? Ich habe da an eine Art MAC-Adressen Filter gedacht, da sonst alle Daten die selben sind. Mit freundlichen Grüßen, Oliver

Antwort 1 von Julian

So weit ich weiss kannst du einen epeater auch benützen, wenn er eine andere SSID ausstrahlt. Denn dann kannst du dich über die SSID der Fritzbox ins Netz einwählen und musst nicht über den Repeater gehen.

Gruß

Antwort 2 von poldie-3

hallo

in der drahtlosnetzwerkverbindung die gewünschte (hier die FritzBox) nach oben geben die andere löschen beim nächsten hochfahren/einwahl wird automatisch die FritzBox genommen

gruß

Antwort 3 von Pausenfueller

Hallo,

du könntest auch im Router und im Repeater über die MAC-Adressen festlegen, welcher Rechner sich überhaupt wo anmelden darf. MAC-Adresse nicht eingetragen = keine Verbindung möglich.

Gruß
Pausenfüller

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: