Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

8 GB DVD kein DL?





Frage

Hallo! Wie bekommt es die Filmindustrie hin 8 GB Filme auf normale Rohlinge zu packen?! Mein DVD-Recorder kann nämlich kein DoubleLayer, spielt jedoch 8 GB Filme ab. Und wie schaffen die es das die Filme auf dem Fernseher ohne abgeschnittenen Rand laufen? Mit MAGIX und co. muss man sich immer zwischen PC und Fernsehern entscheiden? Danke!

Antwort 1 von _ricola_

hallo erstmal

Zitat:
Hallo! Wie bekommt es die Filmindustrie hin 8 GB Filme auf normale Rohlinge zu packen?!

die packen sie auf 9.2GB rohlinge :-) die gibts aber ned zu kaufen weil sonst jeder dvd's 1:1 kopieren würde

Zitat:
Und wie schaffen die es das die Filme auf dem Fernseher ohne abgeschnittenen Rand laufen?

wie jetzt? abgeschnitten oben/unten oder links/rechts?
oben/unten ist meist ein problem der richtigen Wahl des Anzeigeformates (4:3, 16:9 etc)


Zitat:
MAGIX und co

sorry, da muss ich passen, kenn ich ned

ricola

Antwort 2 von Supermax

Bloß weil ein Brenner keine DL-DVDs brennen kann, kann er sie dennoch lesen. Maschinell gepresste DVDs (DL und einlagig) kann eigentlich jedes DVD-Laufwerk (sowohl für COmputer als auch in normalen DVD-Playern) lesen.

Antwort 3 von SilverTiger

Mit abgeschnittenem Rand meine ich, dass Filme die ich selber brenne oder so links und rehcts (oben unten auch) auf dem fernseher nicht ganz drauf sind... deshalb muss ich wen ich wat für fernseher amchne will immer rand machen denn gehts aber auf pc isn rand... danke

Antwort 4 von sutadur

Zitat:
deshalb muss ich wen ich wat für fernseher amchne will .../quote]
Das ist nur, wie schon gesagt, eine Einstellungssache. Was für ein Format (Seitenverhältnis) haben denn Dein Monitor und Dein TV? Ich kenne zwar das o.g. Programm nicht im Detail, aber wohl jedes Authoring-Tool ermöglicht es, Filme sowohl im Format 16:9 als auch z.B. 4:3 (Letterboxed) zu erstellen. Schau Dich mal im Internet um nach ein paar grundsätzlichen Infos zu den versch. Formaten.

Antwort 5 von sutadur

Oha, hier noch einmal:

Zitat:
deshalb muss ich wen ich wat für fernseher amchne will ...

Das ist nur, wie schon gesagt, eine Einstellungssache. Was für ein Format (Seitenverhältnis) haben denn Dein Monitor und Dein TV? Ich kenne zwar das o.g. Programm nicht im Detail, aber wohl jedes Authoring-Tool ermöglicht es, Filme sowohl im Format 16:9 als auch z.B. 4:3 (Letterboxed) zu erstellen. Schau Dich mal im Internet um nach ein paar grundsätzlichen Infos zu den versch. Formaten.

Antwort 6 von SilverTiger

Monitor und Fernseher sind 4:3 und beim Fernseher wird immer etwas abgeschnitten...

Antwort 7 von Robbe

Kurze Offtopicfrage:

Zitat:
Maschinell gepresste DVD


Wo gibts denn sowas ??? O.O

Antwort 8 von Supermax

Nicht-beschreibbare DVDs für Filme und Software werden wie CDs in einem Preßwerk hergestellt, siehe hier

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: