Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Neues System aufbauen





Frage

Hallo zusammen, bei mir wird es so langsam zeit sich was neues anzuschaffen. Ich habe ca. 550€ +- 50€ zur Verfügung. Ich brauche folgende Sachen: Mainboard, CPU, Grafikkarte und Speicher, den Rest kann ich von meinen alten System übernehmen. Momentan habe ich folgende Komponenten: Mainboard: Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0 CPU: AMD 3200+ Grafik: Geforce 6600GT RAM: 1,5 GB DDR Was für Komponenten würde ihr mir empfehlen womit auch die neusten Games gut zocken kann? Würde man bei diesen Budget überhaupt einen deutlichen Unterschied zu meinen jetzigen System merken? Die Sachen brauchen nicht gut zum Übertakten sein, da ich das noch nie gemacht habe und auch nicht machen werde, ist immer so ne Sache mit der Garantie MfG, Dirk

Antwort 1 von Aquarelle

Mein Rat:

Wenn du im Bereich ALDI-Nord wohnst, hol dir den aktuellen PC, teste ihn bis zu einem Monat. Kommst du damit nicht klar, bekommst du dein Geld zurück - gegen den PC selbstverständlich. Kommst damit klar, hast du € 51 gespart.

Antwort 2 von Dirk10885

Was hat er denn an Komponenten verbaut? Hate vielleicht einen Link davon? Auf der Aldi Seite finde ich nicht.

MfG,

Dirk

Antwort 3 von HeisseSusi

aldi pc?? um gottes willen!! bloß nicht!! gut gemeinter rat!!

erstens: der aldi-pc ist nicht nur bei aldi nord, sonder auch bei aldi süd erhältlich !

zweitens: der aldi pc ist KEIN gamer pc, da er KEINE grafikkarte hat, nur onboard!! ausserdem nur zwei speicherbänke für RAM, die mit stolzen 1gb bereits besetzt sind! die taktung der ram wird nicht angegeben.

fazit: kurz und bündig gesagt, finger weg!!

Antwort 4 von Aquarelle

Link ist zwar von Süd, sollte es aber auch in NORD geben

1. Stimmt, aber nur bei ALDI-Nord gibt's die "Geld-zurück-Garantie".

2. Probieren geht über Studieren.

Fazit: Tu, was du für richtig hältst.

Antwort 5 von DieOlle

intel c2d 4400 = ~110 euro (zb alternate.de)

passendes board = ~100-120 (platz bis 8gb ram ddr2-800)

netzteil eventuell dein altes, oder neu ca 50 euro

ram 2gb ddr2-800 = ~80 euro

grafik 8600gt = ~115 euro

und dann paar euros noch für bessere kühler.

damit sollte man einigermaßen gerüstet sein. bestimmt kriegste die dinger irgendwo noch günstiger, hab mich jetzt an die alternate preise orientiert, da ich da stammkunde bin. aber billiger geht immer! ; ]

und falls du deine alten teile (cpu und so) verkaufst, hast noch bissl geld über für mehr ram oder ne besser gpu!

willst denn deine teile bzw. deinen pc verkaufen??

Antwort 6 von Dirk10885

Vom Aldi PC halte ich nicht sooo viel.

Wie sind eigentlich die Motherboards von Asrock? Das Conroe 1333 bekommt man ja schon für 45€ und das sogar Grafik onBoard, dann könnte ich erst mal die nutzen und dann noch für ne bessere Grafikkarte zu sparen.

Oder taugen die Boards von Asrock nichts?

Hätte da noch ne Frage. Ist der Unterschied in der Preformence groß wenn ich anstatt 800er DDR nur 666er nehme?

Und ist der Leistungsunterschied zwischen einen Core 2 Duo 4400 und einen 6750 sehr groß?

MfG,

Dirk

Antwort 7 von renell

für 600 bekommst du schon ne richtige "rakete" im eigenbau natürlich...


intel core duo 6600
2gb ram
asrock mb
graka 512 mb

gehäuse und laufwerke kannst ja behalten und weiternutzen....

gruß

rene l.

Mein PC....

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: