Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Bios update





Frage

Hallo! Habe ein Vaio Laptop, auf deren Seite wird ein Bios update (Grafikkarten update etc.) angeboten. Ich weiß nur dass ohne Bios nix geht, habe etwas Schiss dass etwas schief laufen könnte und alle meine Daten dann weg sind. Kann mir jemand etwas dazu sagen? Danke! TanjaL

Antwort 1 von Dyonisos

wenn es nicht unbedingt notwendig ist würde ich dir von einem BIOS-Update abraten, denn wenn da etwas schief geht, kann es sein, dass Du ein neues MB brauchst, was ziemlich teuer werden dann

Antwort 2 von TanjaL

Hi!
Ist MB Mother Board = Festplatte?
Hätte nichts dagegen wenn das Teil schneller wäre, aber möchte auch nicht riskieren dass meine Daten weg sind.
Also Finger weg...

Antwort 3 von RichQ

Folge genau den Anweisungen auf der Page, hole dir enventuell jemanden der sich auskennt dazu. Dann kann nicht viel passieren.

Antwort 4 von Lutz1965oc

Zitat:
Ist MB Mother Board = Festplatte?


Nein ist es nicht....Die Festplatte wird vom Mainboard gesteuert.

Was für Hardware hast Du denn genau ? Was steht auf der Homepage denn genau zum BIOS Update und was soll es bringen ?

Um mehr Speed zubekommen, braucht man schon mehr, als ein Bios update.

Gruss

Lutz

Antwort 5 von TanjaL

Hallo Lutz1965oc!

Ist ein Vaio Vgn sz1m/b, Intel core duo T2300, 1,66 GHz, 512MB/MO mit Nvidia Geforce Go 7400 Turbo Cache 128 MB, Windows XP (was das alles auch bedeuten mag...)
Auf der Seite steht dass damit die Pozessorverwaltung optimiert wird. Hört sich gut an, aber ich weiss nicht was es genau bedeutet.
Danke für Deine Mühe!

Antwort 6 von Jaja

hey tanja,

lasse es lieber... statt einem bios update (macht man wirklich nur, wenn es probleme gibt) bringen updates der treiber viel mehr..

du hast ja bestimmt die treiber von cd installiert (oder war schon so) und die sind hölle alt.

also installiere dir mal "everest home" und schreibe uns, was da so zu deiner hardware gesagt wird - wir suchen dir gerne die treiber..

für die grafikkarte haben wir ja schon die infos, der aktelle treiber ist hier zu finden..

Antwort 7 von TanjaL

Hallo Jaja!
Reicht da die Freeware 2.20? Es gibt da noch die Ultimate für 35 $....

Antwort 8 von Klaro

Zitat:
Reicht da die Freeware 2.20

ABSOLUT

Antwort 9 von TanjaL

Hallo an alle Beteiligten!
Ok, die Freeware, mache ich.
Noch eine Frage (bestimmt nicht die letzte...):
Auf der Seite von nvidia steht: zuerst alte Treiber entfernen, dann neue downloaden. Das ist korrekt? Sorry, kenne mich nicht aus.
Wenn die alten weg sind sitze ich nicht vor einem dunklen Bildschirm?

Antwort 10 von Jaja

Zitat:
Das ist korrekt? Sorry, kenne mich nicht aus.


naja - besser ist das, aber bei mir hats auch immer so geklappt.. ;)

aber wenn, dann unter systmsteuerung-> software-> nvidia treiber . wenns das bei dir nicht gibt, sind garkeine treiber installiert.
ansonsten gehste da auf entfernen/ändern und schmeisst den video treiber runter..

Zitat:
sitze ich nicht vor einem dunklen Bildschirm?


das nicht, aber nach dem dan geforderten neustart wirst du wohl eine schlechte bildschirmauflösung haben (640x480, oder so)..

installiere fix den neuen triber und nach dem neustart gehst du unter "rechtsklick auf desktop->eigenschaften" und stellst deine auflösung mit dem schieberegler wieder auf das maximum, dass dir da angeboten wird (so 1280x1024 oder auch nur 1024x768.. ader mehr, wenn der monitor das kann).

Antwort 11 von TanjaL

Hallo...
In "Software" steht zwar Nvidia drivers, aber bei der Dateigrösse steht nix. (? = keine Treiber installiert?)
Darunter ist Quick time, Roxio digitalmedia audio / copy / data, Safe Guard Private Disk try and buy, Setting utility series, Sigma tel audio, sonic stage 3.3 / mastering studio 2.1 / audio filter / audio filter custom preset / studio plugins, sony mp4 shared library, system requirements lab , vaio control center, vaio edit components6.0, vaio entertainment plattform, vaio ... (....) aufgelistet.

Antwort 12 von Jaja

Zitat:
In "Software" steht zwar Nvidia drivers, aber bei der Dateigrösse steht nix


naa - da muss ach nix stehen - oben rechts im fester gibts dann ändern/entfernen o.ä.

naja egal. würd vorschlagen, du installierst das einfach, das geht auch ohne vorher die alten treiber zu entfernen...

Antwort 13 von TanjaL

ok, nvidia gespeichert, neugestartet, sieht alles wieder wie vorher aus, nach dem deinstallieren war der Bildschirm kleiner als sonst, jetzt wieder ok.
mache weiter mit everest home.

Antwort 14 von Jaja

... sehr gut! ;)

Antwort 15 von TanjaL

oder auch nicht...
"das nividia setup-programm konnte keine treiber finden, die mit der aktuellen hardware kompatibel sind. Installationsprogramm wird jetzt beendet."
was mache ich jetzt? hilfe...

Antwort 16 von Jaja

??

hast du mal everest home installiert?

evtl. stimmte deine angabe zur Geforce Go 7400 nicht wirklich.. dann habe ich dir natürlich den falsche treiber rausgesucht..

everest wir dir sagen, welche graka du hast.

Antwort 17 von TanjaL

everst hat jetzt eine ewig lange liste ausgespuckt mit allen möglichen daten, graka ist die graka gf go 7400 (128mb)

Antwort 18 von Jaja

entweder du probierst nochmals diesen treiber (beta).

oder du gehst selbst auf diese seite und nutzt dort option 2 (untern) -> grafiktreiber... das musst du mit dem internet explorer öffnen - mit firefox geht das nicht.

theoretisch sucht dieses tool den richtigen treiber automatisch raus - ich bin mir aber ziemlich sicher, selbst schon den richtigen ausgewählt zu haben... naja

Antwort 19 von TanjaL

Hallo Jaja!
bei 2. wird mitgeteilt dass ich es von der sony support seite laden muss. Sc...ß Kundenbindung.:-) versuche es mal dort.

Antwort 20 von TanjaL

dieses update macht den bildschirm heller, wenn er nicht hell wird bei Netzteilanschluss. ich mach mal.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: