Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

Gemeinsame Nutzung einer Internetverbindung





Frage

Hallo, ich hab hier im Forum zwar schon einen ähnlichen artikel gefunden, bin aber nicht schlau draus geworden... also... mein problem: ich hab 2 notebooks ein von der leistung her quasi gutes und ein schlechtes... im schlechten notebook ist eine w-lan karte drinne. da ich gerne aber über mein besseres NB ins netz gehen möchte würde ich gerne über die wlan-verbindung vom schlechten NB eine Verbindung vom guten NB ins Netz herstellen... ich hab beide NB via Crossover miteinander verbunden und ihnen IPs zugeteilt: schlechtes NB 192.168.123.1 und beim guten endnummer 2 die verbindung steht und funzt... wenn ich jetzt aber bei der wlan-verbindung des schlechten NB die Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung aktiviere kommt folgende Fehlermeldung: " Es ist ein Fehler beim Aktivieren der gemeinsamen Nutzung der Internetverbindung aufgetreten. Die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung kann nicht aktiviert werden. Eine LAN-Verbindung ist bereits konfiguriert mit der IP-Adresse, die für automatische IP-Adressierung erforlderlich ist." noch wat: beide NBs ham xp pro druff und die 1394-Verbindung steht auf automatisch beziehen. Danke im Vorraus.. MFG Da Keaam

Antwort 1 von Flupo

Hui, da geht aber einiges durcheinander.
Die 1394-Verbindung vergessen wir sofort wieder - das ist Firewire.
Dann verstehe ich nicht, wieso du ein Crossoverkabel verwendest, wenn du eine WLAN-Verbindung aufbauen möchtest.

Wir brauchen folgende Daten:
- Wie gehst du mit dem schlechten NB ins Netz? DSL? Modem? Router? Provider?

Wenn du mit dem schlechten NB per WLAN surfst, ist wahrscheinlich der einfachste Weg, das bessere Notebook ebenfalls ins WLAN einzuklinken. Eine Verbindung der beiden Notebooks ist dann nicht erforderlich.

Gruß Flupo

Antwort 2 von Keaam

nene also mit dem crossover verbinde ich beide NBs mit einander, aber nur das schlechte hat ne wlan karte und über die geh ich auch ins internet, will aba halt vom guten NB aus über das crossover zum schlechten und von dem übere wlan ins internet...

also meine i-net verbindung is ne ewetel 1000er flat über wlan... komm ich auch net mitn kabel ran und mein gutes NB hat kein wlan und will mir auch keine karte oder n stick kaufen^^

soweit verstanden wie ich dat hier meine?? :D

MFG Da Keaam

Antwort 3 von Flupo

Verstanden hab ich's jetzt, verstehen tu ich es aber nicht. ;-)
WLAN-Sticks gibts für wenig Geld und damit ersparst du dir ne Menge Frickelei.
Mit deiner Lösung musst du jedesmal zwei Rechner anmachen, wenn du ins Internet willst.
Aber egal, des Menschen Wille... ;-)

Überprüfe mal die IP-Adressen des alten Notebooks. Sehr wahrscheinlich hast du der Netzwerkkarte (Kabel) dieselbe IP zugewiesen, die auch schon die WLAN-Karte hat.
(ipconfig /all)
Besser ist es, für die Kabelverbindung IP-Adressen zu wählen, die nicht zum selben Netz gehören, wie die des WLANs (Unterschied im 3.Byte der Adresse machen).

Gruß Flupo

Antwort 4 von Keaam

ja nee, also dat is net der fall^^


hier meine ip config

habs auch schon mit allen möglichen ip adressen ausprobiert, da tut sich gar nix...

danke schonma^^

MFG Da Keaam

Antwort 5 von Flupo

Probiere mal einen Proxyserver (ersetzt die "gemeinsame Internetverbindung") aus.
Der von AnalogX ist klein und handlich.
Installiere und starte den Proxy auf dem alten NB. Beim neuen muss der Proxy (192.168.123.9) in den Internetoptionen des IE bzw. des gewünschten Browsers eingetragen werden.
Trage diese IP auf dem neuen NB auch als Standardgateway ein.

Gruß Flupo

Antwort 6 von Keaam

hmm, also hab den proxy installed und alles sp eingestellt... funzt net
muss ich beim dem proxy programm auch noch irgendwat einstellen??

danköö

MFG Da Keaam

Antwort 7 von Flupo

Eigentlich nicht. Wenn das Symbol an der Uhr grün ist, arbeitet der Proxy.
Überprüfe mal, ob du bei der Eintragung des Proxyservers (neues NB) auch die Portnummer 6588 für http und https eingetragen hast.

Gruß Flupo